Papiertheater-Vorführung "Kölner Kästchentreffen"

Fünf Theater auf einen Streich leuchten kleine Welten aus und zeigen uns Szenen, die sein könnten und führen im Bogen zurück ins Jetzt, zum Ausgang.
Die fünf Stücke werden nacheinander auf unterschiedlichen Bühnen von den Regisseuren aufgeführt.
Das Publikum geht in der Form des Stationentheaters von Spielstätte zu Spielstätte und sieht auch hinter die Kulissen.
(Dauer ca. 1 Stunde)"
Regisseure: Barbara Räderscheidt, Astrid und Herbert Rosner, Heribert Schulmeyer und Max Zimmermann
27. Januar 2018 17:00 Uhr - 18:30 Uhr





Preis:

Preis 7,00 €


Veranstaltungsort:

Stadtmuseum | Stadtarchiv
Straße:
Hauptstraße 83
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld










Stadtplan:

Menschen mit Demenz. Führung durch die Wechselausstellung mit Kreativteil

Mittwoch, 31. Januar 2018 von 15:00 - 17:00 Uhr Bei dieser Führung steht das sinnliche Erleben im Vordergrund. Ein gemeinsames Kaffeetrinken lässt die Teilnehmer in Ruhe ankommen und dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Mehr


Neues Angebot im Stadtmuseum für demenzkranke Menschen

Ein spezielles Programm erhält die Teilhabe an kulturellen Angeboten auch mit demenz- oder altersbedingten Einschränkungen. Mehr


Arbeitskreis Ahnenforschung des Stadtarchivs

Regelmäßig lädt das Stadtarchiv zum Erfahrungsaustausch über Ahnenforschung ein. Mehr


Führung durch den Schalenschneider-Kotten

Jeden ersten Sonntag im Monat bietet der Förderverein Stadtmuseum eine Führung durch den Schalenschneider-Kotten an. Mehr