Jens Neutag - "Mit Volldampf" - Kabarett

Was kann man machen, wenn man so um die 40 Jahre alt ist, zielstrebig, nicht auf den Mund gefallen und sich gerne (zumindest verbal) überall einmischt? Jens Neutag hat genug von Trump, Erdogan, Orban und allen anderen hirnlosen Rechtspopulisten Europas. Zu viel Realsatire jenseits von Kleinkunstbühnen. Was kann man machen, wenn man so um die 40 Jahre alt ist, zielstrebig, nicht auf den Mund gefallen und sich gerne (zumindest verbal) überall einmischt? Jens Neutag hat genug von Trump, Erdogan, Orban und allen anderen hirnlosen Rechtspopulisten Europas. Zu viel Realsatire jenseits von Kleinkunstbühnen. Aber noch begnügt der Herr, der permanent unter Volldampf zu stehen scheint, sich mit eben den selbigen und bietet seinen Zuschauern allabendlich eine messerscharfe Gegenwartsanalyse der Weltpolitik, gespickt mit seinen ganz eigenen komödiantischen Mitteln. Ein Hochleistungskabarett am Puls der Zeit. Und wer weiß, vielleicht findet man seinen Namen ja auch demnächst auf einem Wahlzettel wieder und Sie, das Publikum, transformieren zu seiner Wählerschaft. Ein Anfang wird gemacht im Schaustall am 13. Januar um 20:00 Uhr.




Veranstalter:

Straße:
Hauptstraße 129
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld


Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Veranstaltungsort:

Schaustall
Straße:
Winkelsweg 38
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








Stadtplan:

News:

Vortrag: Elternunterhalt

Was kann man machen, wenn die Ersparnisse nicht für einen stationären Aufenthalt in einer Pflegeeinrichtung reichen? Hier bekommen Sie Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Elternunterhalt. Mehr...


Ausstellung „Klima? Wandel. Wissen!“

Was hat Salz mit dem Klimawandel zu tun? Warum kostet die Rettung des Planeten nicht die Welt? Und wie kann mein eigener Handabdruck das Klima schützen? Ausstellung „Klima? Wandel. Wissen!“ vom 14. Februar bis zum 1. März 2018 im Foyer des Langenfelder Rathauses. Mehr...


weiter weitere News...

   Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store