Thomas Küppers leitet ab dem 1. September den Fachbereich Stadtentwicklung

Veröffentlicht am: 26.07.2021

Bürgermeister Frank Schneider (links) begrüßt den neuen Fachbereichsleiter Stadtentwicklung,Thomas Küppers, der seinen Dienst bei der Stadt Langenfeld am 1. September 2021 beginnen wird.

Am 1. September 2021 wird Thomas Küppers die Fachbereichsleitung Stadtentwicklung bei der Stadt Langenfeld übernehmen.

Der 54-Jährige war zuletzt als Prokurist und Leiter Neubau und Flächenentwicklung bei der GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH der Stadt Duisburg.

Seine Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt absolvierte der gebürtige Neusser zwischen 1986 und 1989 bei der Stadt Willich und an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

Nach der Ausbildung arbeitete er bei der Stadt Willich nach einem ersten Einstieg im Baubetriebshof unter anderem als Teamleiter Wohnen und Gewerbe und als Projektleiter in der städtischen Grundstücksentwicklungsgesellschaft, bevor er 2007 als Leiter der Wirtschaftsförderung zur Stadt Viersen wechselte.

Dort wirkte Thomas Küppers in leitender Funktion erfolgreich unter anderem in den Bereichen Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, Citymanagement, Immobilienmanagement sowie als Prokurist, Geschäftsführer und Vorsitzender der Geschäftsführung in der Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen, bevor er nach Duisburg wechselte.

Zwischen 2013 und 2015 schloss der Familienvater ein Master of Science-Studium an der RWTH Aachen, Fakultät für Architektur, im Masterstudiengang Redevelopment – Real Estate and Urban Management ab. Seit 2016 wirkt der in Willich lebende Stadtentwicklungsexperte u.a. als Gutachter in der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.

„Der Blick auf das beeindruckende Portfolio und die durchweg positiven Eindrücke, die wir im persönlichen Gespräch mit Herrn Küppers gewinnen konnten, versprechen eine erstklassige Besetzung der Fachbereichsleiter-Position in unserer Stadtentwicklung. Herr Küppers hat dabei das Gespür für ein Mittelzentrum wie Langenfeld nicht nur entwickelt, sondern tief in seiner beruflichen DNA verinnerlicht“, freut sich Bürgermeister Frank Schneider auf das neue Mitglied des Verwaltungsvorstandes.

Thomas Küppers knüpft an die Worte seines künftigen Vorgesetzten an und definiert den Reiz der neuen Aufgabe in der Struktur der Stadt Langenfeld:

„Es ist aus meiner Erfahrung eine spannende Aufgabe, Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung einer Stadt in dem breit angelegten Ansatz weiter voranzubringen, wie er in Langenfeld möglich ist. Dieses enorme Spektrum, das meiner bisherigen beruflichen Vita am besten entspricht, hat mich dazu bewogen, diese neue Herausforderung anzunehmen.“

Neben seinen Aufgaben als Fachbereichsleiter wird Thomas Küppers zudem mit dem Bürgermeister die Funktion des Geschäftsführers der die Stadtentwicklungsgesellschaft Langenfeld mbH übernehmen.