Wunderschöne Sitzbänke für den Naturerfahrungsraum Möncherderweg

Veröffentlicht am: 17.06.2022

In einer gemeinsamen Aktion der Langenfeld-Lady Lions und der Stadt werden in dem Naturerfahrungsraum drei Sitzbänke aufgestellt. Die Betonbänke werden durch Mosaiken und Glasbilder verschönert. Gestern kam das Projekt ein gutes Stück voran.

Als Vorlage hierfür werden Zeichnungen von Kindern im Alter von 6-12 Jahren erstellt. Diese werden dann auf Glas übertragen und von den Kindern farbig gestaltet. Weitere gemalte Bilder werden großflächig im Mosaik auf der Bank umgesetzt.

 Zunächst werden frostfeste Fliesen zerkleinert und im Anschluss im Mosaik auf die Bank aufgebracht. Jede Bank steht für ein Thema: Tiere im Wasser, an Land und in der Luft.

Die Aktion wird von der Künstlerin Ute Scholl-Halbach begleitet und ist für die Kinder kostenfrei.

Erste Zeichnungen wurden unter anderem von der Virneburgschule und der Kita MöWe erstellt.

 In weiteren Aktionen werden nun die Fliesen zerhämmert und die Kanten geglättet, damit die Kinder sich nicht schneiden und die Sitzfläche nicht scharfkantig ist.

Dann werden die Konturen für die Bilder der Bank geklebt, bevor schließlich in einer großen Aktion am 5., 6. und 7. August die Bank durch viele helfende Hände fertiggestellt werden wird.