Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist wie auch die Grundsteuer eine sog. Realsteuer. Sie erfasst den Gewerbebetrieb als Steuergegenstand, unabhängig davon, ob dieser von natürlichen Personen, juristischen Personen oder Personengesellschaften betrieben wird. Grundlage der Besteuerung ist
der im Gewerbebetrieb erwirtschaftete Ertrag (Gewinn), der über den Messbescheid des Finanzamtes festgesetzt wird.

Der Hebesatz für die Gewerbesteuer nach dem Gewerbeertrag beträgt in Langenfeld für das Jahr 2020  310 v.H.

In den letzten Jahren betrug der Hebesatz:

  • 2010 - 2018: 360 v.H.
  • 2019: 330 v.H.
Rechtliche Grundlagen:


Rathaus / Referat Steuern und Abgaben
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld
Montag:
Von 08:00 bis 12:00
Dienstag:
Von 08:00 bis 12:00
Mittwoch:
Von 08:00 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:00 bis 12:00
und 14:00 bis 17:00
Freitag:
Von 08:00 bis 12:00