Arbeitskreis verteilt Gutscheinhefte zum 80. Geburtstag

Veröffentlicht am: 23.01.2020

In diesem Jahr erhalten die Langenfelder Senior/innen zu ihrem 80. Ehrentag zusätzlich ein besonderes Geschenk: ein Bonusheft mit Gutscheinen für Senioreneinrichtungen in der ganzen Stadt. Dies ist ein Projekt vom Arbeitskreis „Leben im Stadtteil“, ein Zusammenschluss der Stadt Langenfeld mit allen Einrichtungen, die Seniorenarbeit betreiben. Dazu zählen die Seniorenbegegnungsstätten, stationären Pflegeeinrichtungen, die Kirchengemeinden und die
LVR-Klinik.

Bereits im letzten Jahr beschenkte der Arbeitskreis alle 70-Jährigen und lud sie somit ein, frühzeitig und kostenlos die vielen Angebote und Unterstützungsstrukturen kennenzulernen. Mit dem Bonusheft können die Beschenkten in den folgenden zwei Jahren bei den kooperierenden Einrichtungen jeweils einen Gutschein einlösen und so kostenfrei z. B. eine Tasse Kaffee trinken und ein Stückchen Kuchen essen gehen, in eine Stunde Sitzgymnastik oder Zumba reinschnuppern, ein kleines Geschenk im Seniorenbüro abholen, wöchentlich einen kostenlosen Anruf der Hörmuschel erhalten und sich beim Mittagsmenü verwöhnen lassen.

Freuen Sie sich auf Post zu Ihrem 80. Geburtstag