Sauerländischer Gebirgsverein e.V. Abteilung Langenfeld/Monheim e.V.

Adresse:

Sauerländischer Gebirgsverein e.V. Abteilung Langenfeld/Monheim e.V.
Straße:
Tannenweg 13
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld

Max Kürsten
02173/75809


 

Logo Sauerländischer Gebirgsverein


Beschreibung:

Die Abteilung Langenfeld/Monheim im Sauerländischen Gebirgsverein wurde im Jahre 1978 gegründet. Ihr gehören inzwischen ca. 260 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde an. Nach unserer Satzung fördern wir das Wandern mit dem Ziel „Bewegung in der Natur - Gesundheit pur““.

25 Wanderführerinnen und Wanderführer sind für die Abteilung ehrenamtlich tätig. Sie bieten in einem Kalenderjahr mehr als 200 Veranstaltungen an, die mit sehr viel Sorgfalt ausgesucht sind.

Das Angebot im einzelnen

  • Wanderungen mit einer Streckenlänge von ca. 15 - 20 km. Diese Touren sind für die Teilnehmer gedacht, die noch „gut zu Fuß“ sind.
  • Wanderer mit guter Kondition wagen sich auch an Strecken von ca. 20 bis 30 km. Allerdings ist bei solchen Touren  Ausdauer erforderlich.
  • Auch ältere Menschen, die nicht mehr so gut „zu Fuß“ sind, finden in unserem Wanderprogramm Angebote, die ihrem Leistungsvermögen entsprechen.
  • In den Monaten Mai bis Oktober finden naturkundliche Abendspaziergänge mit einer Dauer von 1 ½ - 2 Stunden für Kinder mit ihren Eltern und/oder Großeltern statt.
  • Ebenfalls im Wanderprogramm werden Wanderspaziergänge für Senioren, Genesende und weitere Interessierte angeboten. Bei diesen Spaziergängen steht das Erkunden der Natur an erster Stelle. Im Vordergrund steht das Miteinander.
  • Viel Beachtung finden die von uns angebotenen Radwanderungen. Sie führen von Kurzfahrten über Tages- zu Mehrtagetouren durch schöne Landschaften in Deutschland.
  • Auch für ältere Menschen führen wir sporadisch so genannte „Radtouren mit Senioren“ durch.
  • Es finden im Jahr viele Exkursionen statt (z.B. Stadtführungen, Betriebsbesichtigungen usw.)
  • Selbstverständlich kümmern wir uns auch um den Natur- und Umweltschutz. Für unsere Tätigkeiten auf diesem Gebiet erhielten wir im Jahre 1999 den Umweltschutzpreis der Stadt Langenfeld.