Schulsportgemeinschaften

Start der Schulsportgemeinschaften 2020/2021 in Absprache. Nähere Informationen folgen zu Schuljahresbeginn.

Die Stadt Langenfeld veranstaltet jedes Schuljahr in Zusammenarbeit mit den Langenfelder Schulen und Sportvereinen sogenannte

„Schulsportgemeinschaften“. Diese richten sich an alle Schülerinnen und Schüler der Langenfelder Grundschulen.

Die Teilnahme an den meisten Gruppen ist kostenlos.

Die Angebote Tennis und Reitsport sind mit einem finanziellen Beitrag verbunden, da diese Sportstunden in privaten Sportanlagen stattfinden.

Eine Anmeldung zu den Angeboten ist grundsätzlich nicht nötig. Ausnahmen bilden hier jedoch die Sportarten Schwimmen, Tennis und Reiten, für die eine Anmeldung unumgänglich ist.

Die Schulsportgemeinschaften werden in den unterschiedlichsten Sportarten angeboten. Fußball, Inline-Skaten, Volleyball gehören ebenso zum Programm wie Judo, Schach, Tischtennis, Sportkegeln und Schwimmen.

Die Teilnahme ist mit keiner Vereinsmitgliedschaft verbunden. Wichtig ist nur der Besuch einer Langenfelder Schule. Die Kinder werden hier an den Sport bzw. eine Sportart (und evtl. einen Sportverein) herangeführt.

Angebot 2020/2021 (derzeit in Absprache)