Personalausweis

Personalausweis Muster

 

Informationen finden Sie auf der Internetseite Personalausweisportal .

Für die Beantragung eines neuen Personalausweises bringen Sie bitte mit:

- ein aktuelles (nicht älter als 6 Monate) biometrisches Passbild
- Ihren alten Personalausweis
  bzw. bei Kindern den alten Kinderausweis oder Kinderreisepass -
Kinder unter 16 Jahren benötigen zusätzlich noch das Einverständnis beider Elternteile siehe Einverständniserklärung
 

Gebühren:

- Personalausweis: 37,00 €
- Personalausweis für Personen unter 24 Jahre: 22,80 €
- vorläufiger Personalausweis: 10,00 € (wird sofort ausgestellt, nur zusammen mit der Beantragung eines Personalausweises)


Gültigkeit:

Die Gültigkeitsdauer der Personalausweise beträgt bei Antragstellung vor Vollendung des 24. Lebensjahres 6 Jahre, nach Vollendung des 24. Lebensjahres 10 Jahre, der vorläufige Personalausweis wird für max. 3 Monate ausgestellt.


Hier können Sie biometrische Passbilder in Rathausnähe machen lassen:

- Studio  86
- Foto Schatz
- im Eingangsbereich des Rathauses steht Ihnen ein Passbildautomat (4 Bilder für 8 €) zur Verfügung

Bitte beachten Sie, dass digital erstellte und selbst ausgedruckte Bilder nicht verwendet werden können.


Voraussetzungen für einen Personalausweis:

  1. Deutsche Staatsangehörigkeit, sollten Sie noch andere Staatsangehörigkeiten haben, bringen Sie bitte entsprechende Nachweise mit.
  2. mit Hauptwohnsitz in Langenfeld Rhld. gemeldet sein.
  3. Altersmäßig gibt es keine Begrenzung. Die Ausweispflicht gilt ab Vollendung des 16. Lebensjahres.
    Ist der Antragsteller unter 16 Jahre alt, müssen beide Sorgeberechtigte ihre Zustimmmung geben. Die Unterschrift wird ab zehnjährigen Kindern aufgenommen. Zur Identifizierung muss das Kind bei der Beantragung immer dabei sein.

Besonderheiten:

  1. Von der Ausweispflicht ist befreit, wer im Besitz eines gültigen Reisepasses ist, Personen bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres sowie Personen, die pflegebedürftig und dauernd stationär in einer Pflegeanstalt untergebracht sind.
  2. Der Personalausweis kann auch ohne Unterschrift gültig sein. Im Unterschriftsfeld ist dann ein waagerechter Strich anzubringen (bei Schreibunkundig- oder -unfähigkeit)

Die Bearbeitungsfrist richtet sich nach der Bearbeitungsdauer bei der Bundesdruckerei Berlin . Sollte ein Personalausweis kurzfristig benötigt werden, besteht die Möglichkeit der sofortigen Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises (nur bei gleichzeitiger Antragstellung eines endgültigen Personalausweises).

PIN Aktivierung/ Rücksetzung

Nutzen Sie hierfür bitte den PIN-Rücksetzungsdienst.

Reisen mit dem Personalausweis: 

Das Auswärtige Amt bietet in seinem Internet-Angebot so genannte Länderinformationen an. Neben Hinweisen u.a. zur Sicherheitslage und zur medizinischen Vorsorge sowie Listen mit den Anschriften der konsularischen Vertretungen erhält man dort auch Informationen zu den Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes.

Abholung:

Sobald Sie den PIN-Brief der Bundesdruckerei erhalten haben, liegt der Ausweis zur Abholung an der Information im Bürgerbüro bereit. Bringen Sie dafür den alten bzw. vorläufigen Ausweis mit.

Falls Sie nicht persönlich den Ausweis abholen, können Sie jemanden bevollmächtigen.

Zur Abholung mit Vollmacht füllen Sie bitte die  Abholungsvollmacht aus. Gegen Vorlage dieser Vollmacht und dem alten bzw. vorläufigen Personalausweis wird der neue Ausweis ausgehändigt. Bitte denken Sie daran, dass die bevollmächtige Person sich bei Abholung ausweisen muss.

Abholungsvollmacht



Stadt Langenfeld Rhld.
Referat 240 -Bürgerbüro-
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld


Montag:
Von 07:30 bis 17:00
Dienstag:
Von 07:30 bis 17:00
Mittwoch:
Von 07:30 bis 17:00
Donnerstag:
Von 07:30 bis 19:00
Freitag:
Von 07:30 bis 12:00
Samstag:
Von 09:00 bis 12:00

Kontakte:


02173/794-4444