Geschwindigkeitsmessungen

Seit November 2002 hat die Stadt Langenfeld die Möglichkeit, an ausgewählten Straßenbereichen Fahrgeschwindigkeiten von Kraftfahrzeugen zu messen. Das Messgerät macht mit einer blinkenden Anzeige dem Verkehrsteilnehmer unverbindlich darauf aufmerksam wie schnell er gerade fährt. Dementsprechend kann er seine Fahrweise auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit anpassen, denn oftmals ist Autofahrern nicht bewusst, dass sie die vorgeschriebene Geschwindigkeit überschreiten.

Üblicherweise wird dieses Gerät für einige Tage an einen Laternenpfosten installiert und wechselt dann an einen anderen Standort.

Interessierte Bürger/innen können diesbezügliche Wünsche an das Referat für Umwelt, Verkehr und Tiefbau richten.




Kontakt:

Kontakt
Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02173/794-5309 Fax 02173/794-95309
E-Mail Telefon 02173/794-5312 Fax 02173/794-95312














News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Self-Service Terminal

Die multi-medial angelegte Station dient der selbstständigen und schnelleren Bearbeitung. So können persönliche Daten, wie zum Beispiel das Passbild/ die Unterschrift/ die Fingerabdrücke durch die Kundinnen und Kunden selbst erfasst und danach automatisiert an den zuständigen Bearbeiter weitergeleitet werden. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store