Altglas

Altglas

Durch den Einsatz von Altglas bei der Neuproduktion von Flaschen und Gläsern werden sehr viel Energie und Rohstoffe gespart. 

In allen Stadtteilen stehen die Depotcontainer für weißes, braunes und grünes Einwegglas, denn Altglas muss nach Farben getrennt gesammelt werden. Die Farbentrennung ist sehr wichtig für den Recyclingprozess.

Das qualitativ beste Glas ist das sogenannte Weißglas, also alle farblosen Einwegflaschen und -gläser, wie z.B. Obst- und Gemüsegläser, Gläser von Frühstücksaufstrichen oder Einwegflaschen von Getränken.

Nur aus farblosen Scherben können wieder farblose Flaschen und Gläser hergestellt werden. Eine einzige Grünflasche würde beispielsweise 500 Kilogramm farbloses Glas grünlich einfärben.
Werfen Sie deshalb bitte niemals eingefärbte Altgläser in die Weißglascontainer!

Zum Braunglas gehören alle bräunlich gefärbten Gläser, wie z. B. Weinflaschen.

In den Depotcontainer für Grünglas gehört neben allem grünen auch alles andersfarbige Glas, wie blau, schwarz oder sonstige Farbvarianten von Einweggläsern und -flaschen.

Was gehört nicht in die Depotcontainer?

  • Fenster- und Spiegelglas, Glühbirnen, feuerfestes Glas, Keramik, Ton- und Steingut.
    Sie gehören in die Restmülltonne!
  • Schraubverschlüsse.
    Sie gehören grundsätzlich in den Gelben Sack!

Bitte beachten Sie, dass Flaschen- und Dosenverschlüsse nicht in die Glascontainer eingeworfen werden dürfen. Das Glasrecycling wird dadurch erheblich erschwert und verteuert.
Verschlüsse dürfen auch nicht auf oder neben den Containern abgelegt werden, da dies eine Verunreinigung ist, die ordnungsbehördliche Folgen haben kann.

Übrigens:

Benutzen Sie die Depotcontainer bitte immer mit Rücksicht auf die Anwohner und nur werktags von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
Also sonntags und feiertags ist Glasscheppern tabu!
Die Mittagsruhe in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr dürfen Sie auch nicht vergessen.
Danke!

Und noch etwas:

Sollten die Container bereits voll sein, nehmen Sie bitte Ihr Altglas wieder mit nach Hause und entsorgen es einfach bei der nächsten Gelegenheit.

Eine Liste mit den Standorten der Depotcontainer finden Sie hier.















Ihre Ansprechpartner:

Email Name Telefon Mobil Fax
Email Telefon 02173/794-6742 Fax 02173/794-96701


Rathaus / Referat Steuern und Abgaben
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld

News:

Das Osterferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld

Die Osterferien nahen, und wer zwischen Eiersuche und Osterschmaus noch freie Zeit zu füllen hat, dem sei geraten, einen Blick in das diesjährige Osterferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld zu werfen. Mehr...


Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store