Dienstgrade der Freiwilligen Feuerwehr

  • Anwärter (nicht ausgebildet):
    • Feuerwehrmann-Anwärter
  • Ausbildung als Truppmann:
    • Feuerwehrmann (Bestandener Lehrgang FI Modul 1+2 oder Übernahme aus Jugendfeuerwehr)
    • Oberfeuerwehrmann (Bestandener Lehrgang FI Modul 3+4 und mindestens 2 Dienstjahre als Feuerwehrmann)
    • Hauptfeuerwehrmann (nach mindestens 5 Dienstjahren als Oberfeuerwehrmann)
  • Ausbildung als Truppführer:
    • Unterbrandmeister (Voraussetzung: mindestens 1 Dienstjahr als Oberfeuerwehrmann oder Hauptfeuerwehrmann und Lehrgang FII bestanden)
  • Ausbildung als Gruppenführer:
    • Brandmeister (Voraussetzung: mindestens 2 Dienstjahre als Unterbrandmeister und bestandenem FIII-Lehrgang)
    • Oberbrandmeister (nach mindestens 2 Dienstjahren als Brandmeister)
    • Hauptbrandmeister (nach mindestens 5 Dienstjahren als Oberbrandmeister)
  • Ausbildung als Zugführer:
    • Brandinspektor (Voraussetzung: Oberbrandmeister oder Hauptbrandmeister und bestandenem F IV-Lehrgang)
  • Ausbildung als Führer von Verbänden:
    • Brandoberinspektor (Voraussetzung: Brandinspektor und bestandenem F/B V-Lehrgang)
  • Ausbildung als Leiter einer Feuerwehr:
    • Stadtbrandinspektor oder Gemeindebrandinspektor (Voraussetzung: Brandoberinspektor und bestandenem F VI-Lehrgang)

zusätzlich gibt es Dienstfunktionen:

    • stv. Gruppenführer (rot-silber Umrandung / ein roter Stern)
    • Gruppenführer (rot-silber Umrandung / zwei rote Sterne übereinander)
    • stv. Zugführer (silber Umrandung / ein silberner Stern)
    • Zugführer (silber Umrandung / zwei silberne Sterne übereinander)
    • stv. Leiter der Feuerwehr (silber Lorbeer rechts und links / ein silberner Stern)
    • Leiter der Feuerwehr (silber Lorbeer rechts und links / zwei silberne Sterne übereinander)
    • stv. Kreisbrandmeister (goldener Lorbeer rechts und links)
    • Kreisbrandmeister (goldener Lorbeer rechts und links / ein goldener Stern)
    • stv. Bezirksbrandmeister (goldener Lorbeer rechts und links / zwei goldene Sterne)
    • Bezirksbrandmeister (goldener Lorbeer rechts und links / drei goldene Sterne)
    • Jugendfeuerwehrwart oder Stellvertreter (rote Umrandung / DJF-Emblem mittig)
    • Gemeinde-/Stadtjugendfeuerwehrwart oder Stellvertr. (rot-silber Umrandung / DJF-Emblem mittig)
    • Kreisjugendfeuerwehrwart oder Stellvertreter (silber Umrandung / DJF-Emblem mittig)

In kreisfreien Städten trägt der Jugendfeuerwehrwart/Stellvertreter rot-silber Umrandung und der Stadtjugendfeuerwehrwart/Stellvertreter silber Umrandung mit DJF-Emblem

Funktionsabzeichen sind oval und werden oberhalb des Dienstgradabzeichens getragen. Ausnahmen: Leiter der Feuerwehr und Stellvertreter, Kreisbrandmeister und Stellvertreter, Bezirksbrandmeister und Stellvertreter können das Funktionsabzeichen ohne Dienstgradabzeichen tragen.

News:

Erster gasbetriebener Müllwagen nimmt den Betrieb auf

Den nächsten Schritt auf dem Weg zur Nutzung alternativer und umweltfreundlicherer Energien und Kraftstoffe geht die Stadt Langenfeld nun auch bei der Müllabfuhr. Mit einem Mercedes Benz Econic 2630 NGT wurde erstmals in der täglichen Abfuhr des Restmülls ein mit Gas betriebenes Fahrzeug angeschafft. Der LKW reiht sich als neuntes, alternativ betriebenes Fahrzeug in den städtischen Fuhrpark mit bereits acht eingesetzten E-Mobilen ein. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store