"Türen auf für die Maus" beim städtischen Betriebshof am 3. Oktober 2019

Der städtische Betriebshof Langenfeld öffnet am 3. Oktober 2019 zwischen 11 und 16 Uhr die Türen im Rahmen der WDR-Aktion „Türen auf für die Maus“.

Der 3. Oktober 2019 ist nicht nur ein besonderer Tag, an dem sich die Wiedervereinigung zum 29. Mal jährt und die Stadt Langenfeld den 71. Geburtstag feiern kann, er bietet für die Kleinsten und deren Eltern auch eine besondere Aktion, die der WDR in Zusammenarbeit mit dem städtischen Betriebshof bietet.

Denn unter dem Motto „Türen auf für die Maus“, nimmt der Betriebshof nach 2011 und 2016 bereits zum dritten Mal an der Türöffner-Aktion mit der Maus teil. In ganz Deutschland wird dabei der für die Sendung mit der Maus bekannte Blick hinter die Kulissen geboten.

Die Maus öffnet für die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher die Tore des Betriebshofs an der Hausinger Straße 1a zwischen 11:00 und 16:00 Uhr.

Dort erwarten die Gäste spannende Abenteuer. Bei der Bepflanzung eines Hochbeetes können die Kids  kreativ werden und sie können selbst auf einem Bagger oder Hubsteiger mitfahren. Hautnah erleben sie, wie ein Räumfahrzeug funktioniert.

Der Kanalbetrieb zeigt die Spülung eines Kanalrohres und die Langenfelder Müllwagen- und Kehrmaschinenfahrer nehmen die Jungen und Mädchen mit auf ihre Touren. Die LKW-Werkstatt und unsere Waschhalle stehen ebenfalls zur Besichtigung bereit.

Anmeldungen nimmt der Leiter des städtischen Betriebshofes, Bastian Steinbacher  unter der E-Mailadresse bastian.steinbacher@langenfeld.de entgegen.

News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store