Verwaltungsvorstand besucht Langenfelder Unternehmen „TWENTY|20“

Der Verwaltungsvorstand besuchte die Firma „TWENTY|20“ und wurde von Inhaber Franz Crtalic (Mitte) empfangen.

Im Zuge seiner regelmäßigen Besuche bei Langenfelder Unternehmen machte der Verwaltungsvorstand der Stadt Langenfeld in dieser Woche Station bei der Firma „TWENTY|20“ an der Hausinger Straße 6.

Firmen-Inhaber Franz Crtalic gab den Mitgliedern der Verwaltungsspitze einen interessanten Einblick in die Arbeit seines Unternehmens, das mit einem 15-köpfigen Kernteam für die Beratung und die Entwicklung digitaler Lösungen aller Art steht und dabei die Unternehmenskultur in den Mittelpunkt stellt. Dabei werden individuelle Hosting-Lösungen und digitale Dienstleistungen ebenso im Portfolio abgedeckt, wie auch Beratungs- und Entwicklungsleistungen im Java- und SAP-Umfeld.

Im Fokus der Unternehmensphilosophie stehen nach Aussage von Franz Crtalic dabei das Thema Zukunftsfähigkeit und das „Wie“ bei der vertrauensvollen Umsetzung von Kundenprojekten. Mit diesem Konzept wurden unter anderem Großkonzerne wie die Telekom oder BASF von den Ideen aus Langenfeld überzeugt.

Als Mitglied des Vorstandes des Industrievereins Langenfeld engagiert sich Franz Crtalic zudem in der Kooperation mit Langenfelder Schulen auf dem Weg zur Digitalisierung.

Bürgermeister Frank Schneider bedankte sich für den aufschlussreichen Exkurs in das „TWENTY|20“-Universum: „Diese Impulse aus der lokalen Wirtschaft sind für uns als Verwaltungsspitze wertvolle Inspiration und zugleich eine wichtige Wasserstandsmeldung über das, was unsere Firmen aktuell bewegt.“

News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Self-Service Terminal

Die multi-medial angelegte Station dient der selbstständigen und schnelleren Bearbeitung. So können persönliche Daten, wie zum Beispiel das Passbild/ die Unterschrift/ die Fingerabdrücke durch die Kundinnen und Kunden selbst erfasst und danach automatisiert an den zuständigen Bearbeiter weitergeleitet werden. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store