Zwei junge Langenfelder zeigen Zivilcourage bei einem Brand

Es war der frühe Morgen des 16. Juni 2019 um 4.09 Uhr, als sich die beiden 20-jährigen Langenfelder Nico Bleckmann und Lars Greis auf ihrem Nachhauseweg befanden und auf der Straße „Auf dem Sändchen“ einen Brand auf einem Balkon feststellten und durch beherztes Engagement Schlimmeres verhinderten. So alarmierten Sie nicht nur umgehend die Feuerwehr, sie  weckten auch kurzerhand durch Sturmklingeln die Bewohner des betroffenen Hauses, um sie aus den Wohnungen ins Freie und damit in Sicherheit zu holen. Ferner konnten sie beim Eintreffen der Feuerwehr konkrete Angaben zum bisherigen Geschehensablauf machen und so deren Arbeit wesentlich unterstützen.

„Die beiden Männer haben damit womöglich Schlimmeres verhindert und mit dazu beigetragen, dass außer einem überschaubaren Sachschaden kein nen-nenswerter Schaden zu beklagen und erst Recht nicht Leib und Leben der Be-wohner bei dem Brand gefährdet war“, erklären Feuerwehr-Referatsleiter Wolfram Polheim und der stellvertretende Referatsleiter Marcus Jagieniak, der auch in der Nacht den Einsatz leitete, in der Nachbetrachtung des mutigen Einsatzes der beiden Langenfelder.

Diese Zivilcourage nehmen Bürgermeister Frank Schneider und die 1. Beigeord-nete Marion Prell keinesfalls als selbstverständlich und freuen sich insbesondere, dass gerade solch junge Leute ein derart hohes Maß am Verantwortungsgefühl  und Gemeinwohlsinn aufwiesen,  und unmittelbar und in überzeugender Art und Weise richtig gehandelt haben. Die beiden „Helden des Alltags“ wurden deshalb gerne ins Rathaus eingeladen, um ihnen persönlich für ihre vorbildliche Tat zu danken. Als kleines Präsent überreichte der Bürgermeister einen Kulturgutschein für eine Schauplatzveranstaltung oder einen Kinofilm inklusive Knabbereien nach Wahl.

„Gerade in Zeiten, wo Rettungskräfte angegriffen werden, Gaffer Handyvideos von Unfällen ins Netz stellen und auch der Respekt vor Ordnungshütern bun-desweit abnimmt, ist es wichtig, solche durchweg positiven Beispiele beherzten Eingreifens öffentlich zu machen. Es ehrt die beiden jungen Männer zudem, dass sie sich bescheiden zeigen und ihr Handeln als selbstverständlich betrachten“, so Frank Schneider.

News:

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

Der Deutsch-Holländische Stoffmarkt feiert am Sonntag, den 1. Dezember 2019, von 11 bis 18 Uhr Premiere in Langenfeld. Über 100 Stände werden dabei ein breites Angebot vermitteln. Die Geschäfte öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Mehr...


Weihnachtsmarkt NEU: Eröffnung Freitag 18:00 Uhr

NEU: Einschalten der 1000 Lichter Eröffnung des Weihnachtsmarktes Freitag 29.11. 18:00 Uhr. Vom 29.11.2019 bis zum 29.12.2019 sorgt der Weihnachtsmarkt auf dem Langenfelder Marktplatz für festliche Stimmung und Open-Air-Eislauf-Vergnügen. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store