#bibnacht - mach es! - Nacht der Bibliotheken 2019

Am 15. März 2019 findet die Nacht der Bibliotheken statt. Unter dem Motto "mach es!" veranstalten wir ein Escape Game. Ab 16 Uhr geht es los.

Plakat-NdB2019-final, 794x794 Zum Ausprobieren, Selbermachen, Neues entdecken lädt die „Nacht der Bibliotheken“ am Freitag, 15. März 2019, ein, die der „Verband der Bibliotheken“ des Landes NRW bereits zum achten Mal organisiert. Rund 200 Bibliotheken aller Sparten tun sich zusammen, um ihren Gästen unter dem Motto „mach es!“ etwas Besonderes zu bieten.

Wir sind auch mit dabei.

Zusammen mit Schüler/innen der Prismaschule haben wir ein Escape-Game (Knack den Code) konzipiert. An verschiedenen Stationen müssen Rätsel gelöst werden, damit sich am Ende der Tresor öffnet.

Die Teilnahme ist ab 10 Jahren möglich

pro Gruppe bis zu 4 Teilnehmende


Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Reservierung für eine bestimmte Uhrzeit ist möglich. Bitte anrufen oder mailen.

Die „Nacht der Bibliotheken“ wird seit 2005 alle zwei Jahre vom Verband der Bibliothe-ken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. (vbnw) organisiert und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie der ekz.bibliotheksservice GmbH finan-ziell unterstützt. WDR 5 ist Medienpartner.

Logo Bibliotheken NRW WDR5_Logo_RGB ekz_Slogan_4c_600 2017-8 NEU AK_Kultur und Wissenschaft_Farbig_CMYK Prismaschule_Logo





Veranstalter:

Straße:
Hauptstraße 131
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld


Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Langenfeld
Straße:
Hauptstraße 131
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








Stadtplan:

News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Neue VHS-Publikation des Arbeitskreises Geschichte: Ehren- und Kriegerdenkmäler in Langenfeld

Der Arbeitskreis Geschichte der vhs Langenfeld stellte zum 100-jährigen Endes des Ersten Weltkrieges eine neue Publikation vor: „Ehren- und Kriegsdenkmäler in Langenfeld. Vermisst – Verwundet – Gefallen“ lautet der Titel der Veröffentlichung, die zum Preis von 8 Euro in der VHS-Geschäftsstelle im Rathaus sowie im Buchhandel erhältlich ist. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store