KULTour: Unter der Lupe (Museum Schnütgen Köln)

Kunstwerke bergen oft unter ihrer Oberfläche uralte Geheimnisse. Sie erzählen über die Zeit, in der sie entstanden sind, den Ort und die Auftraggeber, für den sie gefertigt wurden und über die unterschiedlichen Gestaltungen, die die Werke im Laufe der Zeit hatten. Kunstwerke bergen oft unter ihrer Oberfläche uralte Geheimnisse. Sie erzählen über die Zeit, in der sie entstanden sind, den Ort und die Auftraggeber, für den sie gefertigt wurden und über die unterschiedlichen Gestaltungen, die die Werke im Laufe der Zeit hatten.
Die Ausstellung zeigt, wie man Jahrhunderte alten Kunstwerken auf die Spur kommt und welche Geheimnisse sie bergen. Im Zentrum stehen aktuelle kunsttechnologische Untersuchungen an ausgewählten mittelalterlichen Skulpturen, Textilien und Werken der Schatzkunst. Die Schau ermöglicht einen Blick unter die Oberfläche der Kunstwerke und präsentiert vielfältige Verfahren und spannende Ergebnisse.
 
Die Anfahrt ist individuell zu organisieren. Der Museumseintritt ist nicht in der Gebühr enthalten.






Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.



Preis 10 €


Veranstaltungsort:

Musem Schnütgen
Straße:
Cäcilienstraße 29 - 33
PLZ/Ort:
50667 Köln








News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Ausschreibung eines Grundstücks zur Schaffung von sozialem Wohnraum

Um den Neubau von sozialem Wohnraum zu erreichen, beabsichtigt die Stadt Langenfeld ein Baugrundstück an der Bachstraße im Wege des Höchstgebotsverfahrens zu veräußern. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store