Werschätzende Kommunikation

An vielen praktischen Beispielen zeigt dieses Seminar alternative Wege, wie Sie mit Kritik umgehen und auch Selbstverantwortung übernehmen, Konflikte, Störungen als auch Gefühle wie Wut anzusprechen, ohne zu verletzen, Ihr Gegenüber verstehen, auch wenn dieser anderer Meinung ist, klare Vereinbarungen treffen und vor allen Dingen die eigene mentale Stärkung aktivieren, um sich für das eigene Anliegen einzusetzen und gleichzeitig auch die Bedürfnisse der GesprächspartnerInnen zu respektieren. Konflikte sind Teil unseres Alltags. Doch das Trainieren von schlagfertigen Attacken, Klären der Schuldfrage oder Verharren auf Positionen, führen selten zum gewünschten Ergebnis. An vielen praktischen Beispielen zeigt dieses Seminar alternative Wege, wie Sie mit Kritik umgehen und auch Selbstverantwortung übernehmen, Konflikte, Störungen als auch Gefühle wie Wut anzusprechen, ohne zu verletzen, Ihr Gegenüber verstehen, auch wenn dieser anderer Meinung ist, klare Vereinbarungen treffen und vor allen Dingen die eigene mentale Stärkung aktivieren, um sich für das eigene Anliegen einzusetzen und gleichzeitig auch die Bedürfnisse der GesprächspartnerInnen zu respektieren. Mit wertschätzender Kommunikation arbeiten Sie lösungsorientiert und gewinnen mehr Souveränität und Klarheit im Umgang miteinander, egal ob beruflich oder privat.






Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.



Preis 51,50 €


Veranstaltungsort:

Kulturzentrum
Straße:
Haupstraße 133
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








Stadtplan: