7. Sparkassen-Erbrechtstag

An diesem Tag erhalten Sie vielfältige Informationen rund um das Thema Erben. Der Einlass im Sitzungsbereich des Langenfelder Rathauses erfolgt ab 9:30 Uhr. Um 10:00 Uhr eröffnet ein Vertreter der Stadt-Sparkasse den Veranstaltungstag. Im weiteren Verlauf werden folgende Themen in Vorträgen behandelt: •10:00 - 11:30 Uhr: Testament •12:00 - 13:00 Uhr: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht •12:00 - 13:00 Uhr: Spuren hinterlassen - die eigene Stiftung ab 20.000,- €

Eine Veranstaltung der Stadt-Sparkasse Langenfeld in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen Langenfeld, dem AWO Ortsverein Langenfeld und der Volkshochschule Langenfeld

An diesem Tag erhalten Sie vielfältige Informationen rund um das Thema Erben. Der Einlass im Sitzungsbereich des Langenfelder Rathauses erfolgt ab 9:30 Uhr. Um 10:00 Uhr eröffnet ein Vertreter der Stadt-Sparkasse den Veranstaltungstag.

Im weiteren Verlauf werden folgende Themen in Vorträgen behandelt:

  • 10:00 - 11:30 Uhr: Testament (Referent: Falko Andersson, Rechtsanwalt)
  • 12:00 - 13:00 Uhr: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht (Referent: Falko Andersson, Rechtsanwalt)
  • 12:00 - 13:00 Uhr: Spuren hinterlassen - die eigene Stiftung ab 20.000,- € (Referent: Andreas Nutz, Vermögensberater der SSK)

Anmeldungen sind ab dem 16.10.2019 telefonisch unter (02173) 9090 oder auf www.sparkasse-langenfeld.de/erbrechtstag möglich.







Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.



kostenlos


Veranstaltungsort:

Rathaus, Sitzungssäle 1.Etage
Straße:
Konrad-Adenauer-Platz 1
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








News:

Välkommen Sverige – Jahresprojekt Schweden

2020 sagen wir „Välkommen Sverige“, denn es beginnt eine weitere traditionelle Reise in ein Mitgliedsland der Europäischen Union, und bis zum Jahresende wird die 13. Auflage des Jahresprojektes „Europa in Langenfeld“ vieles Wissenswertes und Spannendes über Schweden bieten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store