Spielplätze in Langenfeld

Alle Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung, Spiel und Spaß. Im Spiel trainieren Kinder Geist und Körper, ihre Fingerfertigkeiten, testen ihre Grenzen aus, lernen, sich in einer Gruppe zu behaupten, miteinander auszukommen oder – durch Rollenspiele – Erlebnisse zu verarbeiten. Gerade in der heutigen Erwachsenenwelt ist der Bedarf nach kindgerechten Spielmöglichkeiten groß. Deshalb gibt es in Langenfeld zurzeit schon 130 Spielplätze. Denn Kinder brauchen Platz zum Spielen und Lernen. Und das in einer sicheren und sauberen Umgebung. Alle Spielplätze und auch ihre Ausstattung haben wir in diesem Plan zusammengefasst. Darin gibt es ganz sicher einige zu entdecken, die Sie und Ihre Kinder bisher noch nicht kannten. Und sicher haben Ihre Kinder auch Spaß daran, mit Ihnen auf „Spielplatz-Entdeckungsreise“ zu gehen und dabei unsere schöne Stadt besser kennen zu lernen.

Spielplatzverzeichnis LangenfeldDie Stadt Langenfeld sucht Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich vorstellen können, einen Spielplatz in ihrer Nähe als Spielplatzpaten zu betreuen. Die Aufgaben einer solchen Patenschaft besteht nicht im Reinigen des Platzes, sondern darin, auf alles ein Auge zu werfen, den ein oder anderen frisch entstandenen Schaden dem Betriebshof zu melden oder vielleicht mal eine gefährliche Glasscherbe in den Abfallbehälter zu werfen.

Ansprechpartner für eine Patenschaft oder für alle anderen Spielplatzangelegenheiten ist das

Referat 550 Betriebshof.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Spaß mit diesem Plan und Ihren Spielplätzen.

Spielplätze sollen allen kleinen und großen Mitbürgerinnen und Mitbürgern neben dem Spiel auch als Zone der Entspannung und Erholung dienen. Deshalb hat die Stadt Langenfeld einige Vorschriften erlassen. Diese sind im Detail dem Ortsrecht der Stadt Langenfeld zu entnehmen.

 

- Spielplatzverzeichnis (pdf-Datei 2 MB)

News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Neue VHS-Publikation des Arbeitskreises Geschichte: Ehren- und Kriegerdenkmäler in Langenfeld

Der Arbeitskreis Geschichte der vhs Langenfeld stellte zum 100-jährigen Endes des Ersten Weltkrieges eine neue Publikation vor: „Ehren- und Kriegsdenkmäler in Langenfeld. Vermisst – Verwundet – Gefallen“ lautet der Titel der Veröffentlichung, die zum Preis von 8 Euro in der VHS-Geschäftsstelle im Rathaus sowie im Buchhandel erhältlich ist. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store