Gewerbegebiete und Flächenmanagement 

Hier werden Sie über die aktuellen Gewerbeflächenangebote durch das Referat Wirtschaftsförderung informiert.

Dank vorausschauender Planung und zahlreicher Autobahnanbindungen liegen die Gewerbegebiete äußerst günstig zu den vorhandenen Anschlussstellen. Östlich von Langenfeld verläuft entlang der gesamten Länge des Stadtgebietes die A3 sowie auf der westlichen Seite die A59, die allein schon drei Autobahnanschlüsse innerhalb der Stadtgrenzen anbietet. Hinzu kommt die A542, welche die A3 mit der A59 verbindet.

Die optimale Lage zwischen Köln und Düsseldorf, die Erreichbarkeit über sechs Autobahnanschlüsse sowie gleich zwei Anbindungen an die hoch frequentierte S-Bahn-Linie Köln-Düsseldorf-Essen bieten ebenso entscheidende Vorteile, wie die nahe gelegenen rheinischen Großflughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn, die mit dem Auto innerhalb von ca. 25 Minuten oder problemlos auch mit der S-Bahn erreichbar sind.

Ansprechpartner: Wirtschaftsförderung

Die Abteilung Citymanagement informiert darüberhinaus über das innerstädtische Flächenmanagement.

Ansprechpartner: Citymanagement

News:

BOBtour 2018 macht Station bei der Feuerwache Langenfeld

Die Langenfelder Ausbildungstour besuchte am 22. März die Hauptfeuer- und Rettungswache an der Lindberghstr. 72. Dort wurden Hans-Dieter Clauser, Bürgermeister Frank Schneider und Holger Eckert von der Wirtschaftsförderung von Wolfram Pohlheim, Christoph Roschinski und den beiden Auszubildenden zum Brandmeister Roberto Grund und Dominik Welfens begrüßt. Mehr...


BOBtour 2018 am 14. März 2018 im AWO Seniorenzentrum Karl-Schröder-Haus

Im Vorfeld der diesjährigen Berufsorientierungsbörse (BOB), die am 16. Mai in der Stadthalle Langenfeld stattfindet, besuchten der Messeorganisator Hans-Dieter Clauser gemeinsam mit Bürgermeister Frank Schneider, Holger Eckert von der städtischen Wirtschaftsförderung und Olaf Cramer von der Agentur für Arbeit Langenfeld das Seniorenzentrum an der Langforter Straße 74. Mehr...


Prädikat Kinderfreundlich – Auszeichnung für engagierte Bürger

Der Fachbereich Jugend der Stadt Langenfeld verleiht wie jedes Jahr das "Prädikat Kinderfreundlich". Es werden Personen oder Einrichtungen ausgezeichnet, die sich besonders für Kinder und Jugendliche engagieren.Bis zum 4. Mai 2018 können noch Vorschläge eingereicht werden. Mehr...


Öffnungszeiten kurzfristig reduziert

Das Bürgerbüro bleibt im April und Mai mittwochs ab 13 Uhr geschlossen. Mehr...



  weitere News...