Familien- und Sozialpass

Für Langenfelder Familien mit mindestens einem minderjährigen Kind, deren Gesamtnettoeinkommen den Pauschalbetrag von 500 € für den Haushaltsvorstand zzgl. 276,00 € für jedes weitere Familienmitglied zzgl. der Warmmiete nicht überschreitet, gibt es den Familien- und Sozialpass.

Einkommensunabhängig besteht ein Anspruch für Familien mit einem minderjährigen, zumindest 80 % schwerbehinderten Kind, welches in ihrem Haushalt lebt.

Der Familien- und Sozialpass bietet zahlreiche Vergünstigungen:
VHS (50 %), Musikschule (20 %), Kindertheater Blinklichter (50 %), Bibliothek (100 %), Stadtbad (10 Freimarken pro Kind/Jahr).

Ansprechpartner:
Susanne Borghardt
Tel.  02173/794-2110
Fax 02173/794-9-2110

News:

Välkommen Sverige – Jahresprojekt Schweden

2020 sagen wir „Välkommen Sverige“, denn es beginnt eine weitere traditionelle Reise in ein Mitgliedsland der Europäischen Union, und bis zum Jahresende wird die 13. Auflage des Jahresprojektes „Europa in Langenfeld“ vieles Wissenswertes und Spannendes über Schweden bieten. Mehr...


weiter weitere News...

   Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store