Der Integrationsrat

Integrationsrat Logo

Erstmalig wurde 1994, im Rahmen der damals neuen Gemeindeordnung, in Langenfeld ein Ausländerbeirat geschaffen. Das sowohl politische als auch gesellschaftlich aktive Gremium trug seit 2004 die Bezeichnung "Integrationsbeirat". Nach den Wahlen Anfang 2010 ist aus dem Integrationsbeirat der Integrationsrat geworden.

Der Integrationsrat besteht aus gewählten Mitgliedern und vertritt die Interessen unserer ausländischen Mitbürger/innen vor der Stadt und der Öffentlichkeit.

Hauptziel ist die Integration von Ausländern in unserer Gesellschaft, um ein friedvolles Zusammenleben von Ausländern und Deutschen zu schaffen. Dazu tragen insbesondere gemeinsame kulturelle Veranstaltungen, sowie die Pflege, Knüpfung und Förderung von Kontakten zu öffentlichen Organisationen wie Kirchen, Vereine, Parteien und sonstige Initiativen bei.

Geschäftsordnung

Integrationsrat Gruppenbild 2016

Integrationsrat 2016

News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Das neue JuKu-Programm ist online

Nachdem die Erwachsenen schon mit reichlich Programmangeboten der vhs Langenfeld versorgt wurden, gibt es nun auch für die jüngsten Familienmitglieder reichlich Veranstaltungstipps zum Stöbern: Das neue Programm der Jugendkunstschule Langenfeld (JuKu) für das 1. Semester 2019 ist jetzt unter www.vhs-langenfeld.de online verfügbar. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store