Elternschule - Aktuelles

Elternschule Hauptlogo

Das Bündnis Langenfelder Elternschule
Das Bündnis Elternschule ist ein Netzwerk aus 28 verschiedenen sozialen Einrichtungen
 und Trägern in Langenfeld. Gemeinsam haben Sie sich die Aufgabe gestellt, Angebote unterschiedlicher Art für Eltern zu entwickeln und bereit zu halten.
Ziel des Bündnis Elternschule ist es den Zugang zum vielfältigen Angebot von Bildungsangeboten für Langenfelder Eltern und Familien in zu erleichtern. Die Veranstaltungsangebote der Bündnismitglieder sind hier rechts unter der Rubrik "Veranstaltungen" hier auf dieser Seite zu finden. Das Bündnis Elternschule wächst: neu hinzugekommene Bündnispartner sind die Kreispolizeibehörde Mettmann (insbesondere mit den beiden Abteilungen Verkehrsprävention und Kriminalprävention) und der Waldkindergarten e.V. Damit werden Sie künftig die stadtöffentlichen Veranstaltungen dieser Bündnispartner ebenfalls auf unseren Seiten finden können.

Strategiepapier "Langenfeld 2040 - Unsere Zukunft"

28.11.2017
Zukunftskongress Strategiepapier
Von dem Ziel beflügelt, dass Langenfeld auch im Jahr 2040 noch ein lebens- und liebenswerter Ort ist, an dem die Bürgerinnen und Bürger sich in ihrer städtischen Gemeinschaft wohlfühlen und gerne leben, hat sich die Verwaltung bereits jetzt mit der Frage auseinandergesetzt, welche Maßnahmen und Rahmenbedingungen erforderlich sind, um Langenfeld auch in der Zukunft als attraktive Stadt zum Leben, Wohnen und Arbeiten zu erhalten und zu gestalten. Herausgekommen ist eine Vision für unsere Stadt im Jahre 2040 und zahlreiche Ideen und Vorschläge, wie dieses gemeinsame Ziel erreicht werden kann. Mehr


News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Neue VHS-Publikation des Arbeitskreises Geschichte: Ehren- und Kriegerdenkmäler in Langenfeld

Der Arbeitskreis Geschichte der vhs Langenfeld stellte zum 100-jährigen Endes des Ersten Weltkrieges eine neue Publikation vor: „Ehren- und Kriegsdenkmäler in Langenfeld. Vermisst – Verwundet – Gefallen“ lautet der Titel der Veröffentlichung, die zum Preis von 8 Euro in der VHS-Geschäftsstelle im Rathaus sowie im Buchhandel erhältlich ist. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store