Elternschule - Fachtag 2017

Fachtag 2017

Fünfter Fachtag des "Bündnis Langenfelder Elternschule" und des "Langenfelder Netzwerk Frühe Hilfen und Kinderschutz"

Thema des Fachtages: "Bindung - frühe Hilfen und Kindeswohl"

Mit dem 5. Pädagogischen Fachtag in Langenfeld wurde der Fokus auf den Aspekt der Bindung in der kindlichen Entwicklung gelegt. Angesprochen waren alle Fachkräfte in Langenfeld, Kreis Mettmann und darüber hinaus. Die Berufssegmente waren breit gefächert, so dass Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Jugendämtern oder Beratungsstellen teilnahmen. Genau diese Fachkräfte haben täglichen Kontakt zu Kindern und Eltern und durch Ihre verschiedenen Berufe einen vielseitigen Blickwinkel. Auf dem Fachtag wurden verschiedene Inhalte fachlich erklärt und mit anschaulichen Beispielen belegt, so dass die Handlungskompetenz der verschiedenen Berufsgruppen erweitert und sich letztendlich auf die Arbeit mit Kindern und Familien positiv auswirken kann.

Unter den verschiedenen Aspekten wurde das Thema „Bindung und Kindeswohl“ auf dem Fachtag im Blick auf Kinder und Jugendliche beleuchtet und diente für die verschiedenen Berufsgruppen als Weiterbildung. Thematisiert wurden unter anderen auch präventive Maßnahmen, um bestimme Faktoren in der alltäglichen Arbeit mit Kindern und Eltern wahrzunehmen, entsprechend darauf zu reagieren und unterstützend tätig zu werden.

Zehn Referenten konnten auf dem Langenfelder Fachtag begrüßt werden. In vier Zeitleisten liefen die verschiedenen Vorträge an diesem Tag ab, ein Hauptvortrag gehörte dazu. Die Referenten kamen aus den unterschiedlichsten Institutionen (Professoren und Doktoren an Universitäten, aus dem sozialpsychatrischen Dienst, selbstständige Therapeuten, Experten aus Vereinen und der Kinderschutzambulanz). Allesamt sind Sie Fachleute auf ihrem Gebiet.

Die Organisation des Fachtags lag in den Händen der städtischen Mitarbeiterin Frau Kathrin Schwanke (Familienbüro), da sie sowohl fachlich als auch organisatorisch die besten Kontakte zu allen Einrichtungen in Langenfeld und Umgebung hat, die mit Familien und Kindern in Kontakt stehen und arbeiten.

Insgesamt besuchten 134 Fachkräfte den Fachtag, nutzten zwischen den Vorträgen und in der Mittagspause die Zeit zum Austausch und zur Vernetzung. Eine gelungene Veranstaltung, die im Jahr 2019 unter einem anderen Thema wiederholt werden soll.

 

Kathrin Schwanke

Fachbereich Jugend, Schule und Sport

Tel. 02173-7943220

kathrin.schwanke@langenfeld.de

News:

Achtung Betrug: Phishing-Mails mit städtischen E-Mail-Adressen aufgetaucht

Aktuell tauchen vermehrt vermutliche Phishing-E-Mails an Langenfelder Bürger und Unternehmen auf, die fälschlicher Weise Namen städtischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als E-Mail-Absender ausweisen. Die Stadtverwaltung warnt davor, Anhänge oder Links dieser E-Mails zu öffnen, bzw. anzuklicken. Mehr...


Baumaßnahmen mit Verkehrseinschränkungen im Stadtgebiet

Im Langenfelder Stadtgebiet befinden sich immer wieder Baustellen des städtischen Betriebhofes und des Referates Verkehr und Tiefbau. Hier erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Baumaßnahmen. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store