Neues aus der Stadtplanung, Richrath

Bürgeranhörung zur vereinfachten 1. Änderung des Bebauungsplanes „Ri-21 Ludoviciweg“

Am Donnerstag, den 28. November 2019, informiert die Stadt Langenfeld in Form einer Bürgeranhörung ab 18.00 Uhr interessierte Bürger/innen über den vereinfachten 1. Änderung des Bebauungsplanes „Ri-21 Ludoviciweg“.

Ziel der Bebauungsplanänderung ist es, die bisher gültigen Gestaltungsfestsetzungen des Bebauungsplanes zwischen der Wolfhagener Straße im Norden und der Pastor-Breuer-Straße im Süden, westlich des Zehntenweges aufzuheben.

Die Veranstaltung gemäß § 3 (1) BauGB findet im Bürgersaal des Rathauses, Raum 185, Konrad-Adenauer-Platz 1, 40764 Langenfeld, statt.
Während der Beteiligung wird der Öffentlichkeit Gelegenheit gegeben, sich zu dem Bauleitplanentwurf, der von der Verwaltung erläutert werden, zu äußern.

Für die Bürger/innen besteht die Möglichkeit, sich im Referat Stadtplanung und Denkmalschutz der Stadt Langenfeld, Rathaus, Konrad-Adenauer-Platz 1, 40764 Langenfeld, während der Dienststunden über die Planung zu informieren.

Der genaue Text der Bekanntmachung kann im Amtsblatt 2019/21 nachgelesen werden.

  • Sachverhalt
  • Entwurf der vereinfachten 1. Änderung des Bebauungsplanes „Ri-21 Ludoviciweg“
  • Entwurf der textlichen Festsetzungten
  • Zurzeit gültige textliche Festsetzungen

News:

Välkommen Sverige – Jahresprojekt Schweden

2020 sagen wir „Välkommen Sverige“, denn es beginnt eine weitere traditionelle Reise in ein Mitgliedsland der Europäischen Union, und bis zum Jahresende wird die 13. Auflage des Jahresprojektes „Europa in Langenfeld“ vieles Wissenswertes und Spannendes über Schweden bieten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store