Aktuelles

Begegnungstreff für ältere Wiescheider/innen

Organisationsteam des Begegnungstreffs Wiescheid
Am 25. Oktober findet die Gründungsveranstaltung für einen Begegnungstreff für ältere Wiescheider/innen von 10 bis 12 Uhr im Pfarrheim an der Kirchstraße 39 statt. Alle sind eingeladen. Mehr


Neue i-Punkte für Senioren in allen Stadtteilen

Langenfelder i-Punkte
Mit sieben neu eingerichteten i-Punkten ist Langenfeld nun in allen Stadtteilen mit diesen wichtigen Anlaufstellen ausgestattet und bietet insgesamt neun i-Punkte im gesamten Stadtgebiet. Mehr


Gründung eines Bürgertreffs im Ortsteil Berghausen

Moderationskarten mit Stichworten
Die Berghausener Bürgerinnen und Bürger haben einen Bürgertreff gegründet. Bei der 1. Bürgerwerkstatt im Juli in Berghausen einigten sich die gut 50 Teilnehmenden darauf, ihr nachbarschaftliches Engagement auf die Einrichtung eines Begegnungsortes zu fokussieren. Beim Gründungstreffen am 3. September wurden die ersten Ideen konkretisiert. Mehr


Treffen Projektgruppe „Wohnen im Alter“ am 25. September

Seniorenzentrum mit Hochbeeten
Am 25. September lädt der Arbeitskreis „Leben im Stadtteil“ zum Auftakttreffen der Projektgruppe „Wohnen im Alter“ von 18:30 bis 20 Uhr in das Jugendheim an der Josefstraße 2 ein. Mehr


Einladung zum Arbeitstreffen „Bürgercafé in Berghausen“

Einladung Bürgercafé Mona Ende
Das Ergebnis der ersten Bürgerwerkstatt in Berghausen im Juli war klar: Die Teilnehmenden wünschen sich ein Bürgercafé. Damit der Wunsch Realität wird, lädt die Stadt Langenfeld nun gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Leben im Stadtteil“ alle Berghausener zu einem Arbeitstreffen ein: am Dienstag, 3. September 2019, von 17:30 bis 19 Uhr im Pfarrheim der Katholischen Kirche, Treibstraße 25. Mehr


Angebote für Senioren kennenlernen

Gutscheinheft für Senioren
„Unser Zusammenschluss aller Einrichtungen der Seniorenarbeit unter dem Namen „Leben im Stadtteil“ hat sich für dieses Jahr etwas Nettes ausgedacht, um sich den Langenfelder Senioren vorzustellen“, berichtet 1. Beigeordnete Marion Prell. Seit März werden alle Langenfelder/innen zu ihrem 70. Geburtstag mit einem Gutscheinheft mit Begrüßungsgeschenken der beteiligten Einrichtungen beschenkt. Mehr


Rege Beteiligung an der 2. Bürgerwerkstatt in Mitte

Bürgerwerkstatt Mitte
Am Dienstag, 20. August fand zum zweiten Mal eine Bürgerwerkstatt in Langenfeld statt, diesmal im Stadtteil Mitte. Der Einladung des Arbeitskreises „Leben im Stadtteil“ folgten 60 Bürger/innen, die sich in den sechs unterschiedlichen Arbeitsgruppen rege einbrachten. Mehr


Erfolgreiche erste Bürgerwerkstatt in Berghausen

Bürgerwerkstatt Berghausen
Zur ersten Bürgerwerkstatt folgten am Donnerstagabend, 4. Juli 2019, über 50 Berghausener/innen der Einladung des Arbeitskreises „Leben im Stadtteil“. Die 1. Beigeordnete Marion Prell zeigte sich erfreut, über das rege Interesse aus der Bürgerschaft, den Stadtteil gemeinsam mit den Akteuren der Seniorenarbeit und der Stadt Langenfeld weiter zu entwickeln. Mehr


1-Jähriges Jubiläum der ZWAR-Gruppe Wiescheid-Solingen

Jubiläum ZWAR Wiescheid
„Es ist unglaublich, was Sie gemeinsam in nur einem Jahr auf die Beine gestellt haben“, zeigt sich die 1. Beigeordnete, Marion Prell beeindruckt vom Engage-ment der ZWAR’ler in Wiescheid. Die jüngste ZWAR-Gruppe feierte gestern ihr einjähriges Jubiläum im Pfarrheim in Wiescheid. Mehr


Kooperation mit der Bertelsmann-Stiftung: „Synergien vor Ort“

Bertelsmann-Stiftung: „Synergien vor Ort“
Das Potential, welches ein Erfahrungsaustausch bietet, aber auch das Potential weiterer Synergien, haben das Interesse der Bertelsmann Stiftung an einer Kooperation mit der Stadt im Projekt „Synergien vor Ort“ geweckt. Mehr


News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Self-Service Terminal

Die multi-medial angelegte Station dient der selbstständigen und schnelleren Bearbeitung. So können persönliche Daten, wie zum Beispiel das Passbild/ die Unterschrift/ die Fingerabdrücke durch die Kundinnen und Kunden selbst erfasst und danach automatisiert an den zuständigen Bearbeiter weitergeleitet werden. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store