Pflege- und Wohnberatung

Für Betroffene und ihre Angehörigen ist es schwieriger geworden, sich bei der Vielfalt der Angebote von Pflegedienstleistungen, Hilfsmittel und -Anbietern zurecht zu finden und ein für sie geeignetes Produkt auszuwählen. Hilfs- bzw. Pflegebedürftigkeit ist nicht vorhersehbar. Die wenigsten Menschen informieren sich vorab über die bestehenden Hilfsmöglichkeiten. Unser Ziel dabei ist es, mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden, die es dem Betroffenen ermöglicht, solange wie möglich ein eigenständiges Leben in der vertrauten häuslichen Umgebung zu führen.

Unsere Beratung ist neutral und kostenlos. Sie kann im Rahmen der Sprechstunde telefonisch, in unserem Büro oder bei Ihnen zu Hause erfolgen.



Kontakt:

Kontakt
Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02173/794-2110 Fax 02173/794-92110
E-Mail Telefon 02173/794-2111 Fax 02173/794-92111














News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Das neue JuKu-Programm ist online

Nachdem die Erwachsenen schon mit reichlich Programmangeboten der vhs Langenfeld versorgt wurden, gibt es nun auch für die jüngsten Familienmitglieder reichlich Veranstaltungstipps zum Stöbern: Das neue Programm der Jugendkunstschule Langenfeld (JuKu) für das 1. Semester 2019 ist jetzt unter www.vhs-langenfeld.de online verfügbar. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store