Geeignetheitsbestätigung

 Allgemeine Informationen

Wer Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeiten aufstellt, benötigt zusätzlich zur Aufstellerlaubnis eine Überprüfung des Ortes (z.B. Gaststätte, Imbißstube, Trinkhalle), an welchem Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeiten aufgestellt werden. Diese Geeignetheitsbestätigung des Ortes wird durch das Referat Recht und Ordnung der Stadt Langenfeld erteilt. 

Notwendige Unterlagen:

Den Antrag, die Merkblätter und weitere Informationen erhalten Sie bei den zuständigen Sachbearbeitern des Referates Recht und Ordnung.

Rechtliche Grundlagen:

§ 33 c Gewerbeordnung (GewO)

Gebühren:

Einzelfallprüfung (Gebührenrahmen 80,00 € bis 250,00 €)




Kontakt:

Kontakt
Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02173/794-2330 Fax 02173/794-92330














News:

Fachtagung Elektromobilität für Kommunen tagte in Langenfeld

Am Donnerstag gastierte die EnergieAgentur.NRW mit ihrem Angebot „Kommunen beraten Kommunen“ in Langenfeld. Das Thema war Elektromobilität. Vor allem der Ausbau und die Förderung für Kommunen. Mehr...


Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store