Sportlerehrung

Das Sportjahr 2019 ist weit vorangeschritten und Langenfelder Sportler konnten bereits tolle Erfolge verbuchen. Meldet eure Einzelsportler oder Teams für die kommende Sportlerehrung (Februar 2020).

Meldebogen Einzelsportler

Meldebogen Mannschaft

Langenfeld feiert seine Sportler

Sportlerehrung 2018 Sportler des Jahres225 Langenfelder Sportlerinnen und Sportler wurden am Samstag, 23. Februar 2019, von der Stadt und dem Stadtsportverband Langenfeld für ihre außergewöhnlichen Leistungen im Jahr 2018 geehrt. In der vollbesetzten Halle des Bewegungszentrums der SG Langenfeld sprach Bürgermeister Frank Schneider allen Beteiligten seine Anerkennung aus. Zudem bedankte er sich für die Arbeit der vielen Ehrenamtler in den Sportvereinen, ohne die solche Erfolge in Langenfeld gar nicht möglich wären. Hier bezog er auch die Eltern der jungen Athletinnen und Athleten ein, die oft mehrmals die Woche ihre Kinder begleiten und entsprechende Fahrdienste organisieren.

Der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Karl-Heinz Bruser, lobte in seinen Worten die seit vielen Jahren exzellente Zusammenarbeit zwischen Sportvereinen, Verwaltung und der Politik. Als Anerkennung für ehrenamtliches Engagement im Sport zeichnete der Stadtsportverband Langenfeld Jutta Dettke (Judo-Club), Alexandra Brandt (SGL Turnen), Klaus Majeres, Sabine Kalis und Uwe Stolley (alle SGL Handball) mit dem Ehrenpreis aus.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung, die Carsten Lüdorf (Referatsleiter Kita, Schule und Sport) moderierte, wurden die aktiven Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen mit Urkunden und Medaillen in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet.

Auch für das Sportjahr 2018 konnten Langenfelds Bürgerinnen und Bürger für ihre Sportlerin, ihren Sportler und ihre Mannschaft des Jahres abstimmen. Über 1.100 Personen folgten diesem Aufruf und entschieden sich wie folgt:

Sportlerin des Jahres: Laura Panneck (Sportkegler Langenfeld)

Sportler des Jahres: Sören Musmann (Schwimmverein Langenfeld)

Mannschaft des Jahres: CLL Rangers (Cheer Label Langenfeld)

Aber auch die Zweit- und Drittplatzierten der Wahl wurden für ihre tollen Erfolge geehrt, denn diese konnten alle zur Wahl stehenden Sportler bzw. Mannschaften mehr als deutlich vorweisen. Bei der Wahl zu Langenfelds Sportlerin des Jahres landeten Anke David (ISC Düsseldorf RAMS) und Ulrike Goertz (Bogensportgilde Rhein-Wupper Langenfeld)  auf den Plätzen. Bei den Sportlern sicherten sich Moritz Schaller (Schwimmverein Langenfeld) und Joris Kuger (TSV Bayer 04 Leverkusen) die Plätze 2 und 3. Die SGL Devils Damen und die SGL Handballer mussten sich in der Wahl zur Mannschaft des Jahres geschlagen geben. Letztendlich gab es bei dieser Wahl aber keine Verlierer, denn eines stand fest, 2018 war für Alle ein ganz besonders erfolgreiches Sportjahr.

Untermalt wurde Langenfelds Sportlerehrung von drei stimmungsvollen Auftritten. Neben den beiden Langenfelder Tanzgruppen (CLL Lonestars und SGL Hip-Hop) zeigte das Kunstrad-Duo CycleArt akrobatische Darbietungen auf dem Rad.

Nach der Veranstaltung lud die Stadt Langenfeld und der Stadtsportverband alle Sportler und Ehrengäste zu einem Empfang in Dinos Sportscafé ein, bei dem noch zu später Stunde über die tollen Erfolge in 2018 philosophiert wurde.

  Verleihungsrichtlinien (ab 2016)

  Ehrenliste 2018

  Sportlerehrung 2018 Mannschaft des Jahres

Sportlerehrung 2018 Ehrenpreis StSpV Sportlerehrung 2018 Publikum

News:

Weihnachtsmarkt 2019

Vom 29.11.2019 bis zum 29.12.2019 sorgt der Weihnachtsmarkt auf dem Langenfelder Marktplatz für festliche Stimmung und Open-Air-Eislauf-Vergnügen. Mehr...


Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store