Jugendberufshilfe

Aufgaben der Jugendberufshilfe sind insbesondere die sozialpädagogische Beratung, Begleitung sowie Förderung schulischer und beruflicher Bildung, die Unterstützung junger Menschen bei der sozialen und beruflichen Eingliederung.

Die Jugendberufshilfe berät:
• Schülerinnen und Schüler im Übergang Schule/Beruf
• Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren
• Eltern
• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Jugendeinrichtungen
• Lehrerinnen und Lehrer
• Arbeitgeber

Die Beratungsstelle bietet folgende Leistungen an:
• Vernetzte, am Jugendlichen orientierte Bildungs/ Berufswegplanung
• Vermittlungshilfen in Ausbildung und Arbeit
• Berufsinformationsveranstaltungen
• Durchführung von Bildungsseminaren
• Information von Multiplikatoren
• Netzwerkarbeit, insbesondere die Optimierung der Kooperation zwischen Schulen und Arbeitgebern

 















Ihre Ansprechpartner:

Email Name Telefon Mobil Fax
Email an Herr Dieter Jacobi schreiben Telefon 02173/794-3104 Fax 02173/794-93104


Stadt Langenfeld Rhld.
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld

News:

Prädikat Kinderfreundlich – Auszeichnung für engagierte Bürger

Der Fachbereich Jugend der Stadt Langenfeld verleiht wie jedes Jahr das "Prädikat Kinderfreundlich". Es werden Personen oder Einrichtungen ausgezeichnet, die sich besonders für Kinder und Jugendliche engagieren.Bis zum 4. Mai 2018 können noch Vorschläge eingereicht werden. Mehr...


Öffnungszeiten kurzfristig reduziert

Das Bürgerbüro bleibt im April und Mai mittwochs ab 13 Uhr geschlossen. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store