"Celloproms" spielen "Les Misérables" am 21. und 22. Juni 2019

Die „Celloproms“ der Musikschule Langenfeld unter der Leitung von Dr. Sándor Pergel und Sänger-(innen) aus der Gesangsklasse von Christina Kühne gestalten am Freitag, 21. Juni und am Samstag, 22. Juni 2019 in der Aula der Prismaschule (Schulhof ehemalige Realschule) jeweils ab 18.30 das Musical „Les Misérables“ auf konzertante Art und Weise.

Das Publikum bekommt die Geschichte nach dem Roman von Victor Hugo inklusive der wichtigsten Songs des Musicals dargeboten.

Victor Hugo, der das damalige Dasein der Unterschicht sehr genau schildert, sieht die Errichtung einer Republik als Basis für soziale Gerechtigkeit. Zugleich zeigt er wiederholt, wie Elend durch ethisches Handeln Einzelner behoben oder gelindert werden kann. Der Roman wurde von vielen Lesern sehr positiv aufgenommen. Er trug durch seine Themen- wie Sprachwahl wesentlich zur Herausbildung der realistischen Literatur im 19. Jahrhundert bei.

Das Musical „Les Misérables“ stammt von dem Komponisten Jean-Michel Schönberg und dem Texter Alain Boublil.

Victor Hugo hat sein leidenschaftliches Plädoyer für Humanität in ein gewaltiges Epos gefasst.

Zum Inhalt:

Nach neunzehn Jahren Haft kehrt Jean Valjean nach Frankreich zurück. Ein freundlicher Bischof nimmt ihn auf und hält sogar noch zu ihm, als er selbst von ihm bestohlen wird. Dankbar beschließt Valjean, nunmehr anständig zu leben. Er verschafft sich eine neue Identität, wird reich und unterstützt Arme und Entrechtete. Alles setzt er daran, die todkranke Arbeiterin Fantine und ihre kleine Tochter Cosette zu retten. Bis ihn unerwartet seine Vergangenheit einholt.

Eine Wiederaufnahme des Stoffes von Hugo erreichte erst kürzlich mit der Hollywoodverfilmung des Musicals mit Starbesetzung einen Höhepunkt in der öffentlichen Wahrnehmung.

Die Musikschule Langenfeld greift dieses Stück im Rahmen des Jahresprojektes „Bonjour la France“ auf und lädt herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Immer Mittwochs - Langenfeld live auf dem Marktplatz

Tolle Musik, gute Stimmung, Spaß am Abend. Zum zehnten Mal startet bald wieder die beliebte Veranstaltungsreihe „Langenfeld live“ auf dem Marktplatz. Vom 10. Juli bis 21. August ertönt jeden Mittwoch von 18 bis 21 Uhr auf dem Marktplatz handgemachte Livemusik. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store