Hauptwache

Der hauptamtliche Löschzug der Feuerwehr Langenfeld befindet sich zusammen mit dem Löschzug-1 (Stadtmitte) in dem Gebäudekomplex der Hauptfeuer- und Rettungswache auf der Lingberghstraße 72. Der hauptamtliche Löschzug besteht aus insgesamt zwei Wachabteilungen, welche ihren 24 Stunden Dienst im Wechsel verrichten ( 8 bis 8 Uhr ). Unter der Woche wird die diensthabende Wachabteilung der Feuerwehr Langenfeld vom sogenannten "Tagesdienst" verstärkt. Die Kollegen des Tagesdienst versehen Ihren Dienst von 8:00 bis 16:30 Uhr in den verschiedenen Amtsabteilungen und Sachbereichen. Der hauptamtliche Löschzug bildet bei der Feuerwehr Langenfeld den ersten Einsatzabmarsch.

Im ersten Abmarsch werden folgende Einsatzfahrzeuge vom hauptamtlichen Löschzug besetzt:

  • Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20/16)
  • Drehleiter (DLK 23/12).
  • Je nach Einsatzstichwort besetzen die Kollegen auch direkt den Rüstwagen, welcher ebenfalls auf der Hauptfeuer- und Rettungswache stationiert ist.

Zusätzlich werden folgende Einsatzfahrzeuge je nach Alarmstichwort sofort vom hauptamtlichen Löschzug besetzt:

  • Einsatzleitwagen-1 (B-Dienst rückt im Tagesdienst unter der Woche von der Hauptfeuer- und Rettungswache aus. Am Wochenede und nach 16:30 Uhr nimmt der diensthabende B-Dienst das Fahrzeug mit nach Hause und rückt im Einsatzfall von dort aus.)
  • Gerätewagen-Öl
  • Vorausrüstwagen

Zusätzlich zu den Aufgaben der Brandbekämpfung und der technischer-Hilfeleistung besetzt der hauptamtliche Löschzug auch die Rettungsdienstfahrzeuge der Feuerwehr Langenfeld. Folgende Rettungsdienstfahrzeuge werden besetzt:

  • 1x Notarzteinsatzfahrzeug (im 24 Stunden Dienst)
  • 2x Rettungstransportfahrzeuge (im 24 Stunden Dienst)
  • 2x Krankentransportwagen (unter der Woche im Tagesdienst)