Förderprogramm Dachbegrünung

Beginn der Antragstellung und des Förderprogramms ab dem 01.08.2019 Dachbegrünung

Durch Retentions- und Verdunstungseffekte begrünter Dächer soll der Abfluss des Regenwassers zeitlich verzögert und verringert und somit ein Beitrag zur Entlastung von Kanalisation, Kläranlage und Vorflutern geleistet werden. Darüber hinaus wird das Ziel verfolgt, die sommerliche Hitzebelastung in dicht besiedelten und stark versiegelten Stadtbereichen zu verringern, die kleinklimatischen Verhältnisse sowie die Staubbindung zu verbessern und die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Insgesamt soll durch die flächige Begrünung von Dächern ein Beitrag zur Reduzierung der physischen Verwundbarkeit gegenüber Klimafolgen geleistet werden.

Im Rahmen des Förderprogramms Dachbegrünung hat der Rat der Stadt Langenfeld für das Jahr 2019 ein Fördervolumen von 100.000€ beschlossen. Gefördert wird eine extensive Dachbegrünung innerhalb des Langenfelder Stadtgebietes mit bis zu 50% der Förderfähigen Kosten. Alle Details entnehmen Sie bitte der Richtlinie.

Den Ausgefüllten und unterschriebenen Förderantrag sowie alle nötigen Dokumente senden Sie bitten an:

Stadt Langenfeld Rhld
Dachbegrünung
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld

Dokumente:

Richtlinie zur Dachbegrünung in Langenfeld (PDF)

Antrag zur Förderung von Dachbegrünung in Langenfeld (PDF)

News:

Välkommen Sverige – Jahresprojekt Schweden

2020 sagen wir „Välkommen Sverige“, denn es beginnt eine weitere traditionelle Reise in ein Mitgliedsland der Europäischen Union, und bis zum Jahresende wird die 13. Auflage des Jahresprojektes „Europa in Langenfeld“ vieles Wissenswertes und Spannendes über Schweden bieten. Mehr...


weiter weitere News...

   Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store