350 Euro-Spende der Fraktionen an "Die Tüte" des SkF überreicht

Christiane Rommel, Bürgermeister Frank Schneider und Stephanie Krone (v.l.)

Es ist eine lange gepflegte Tradition im Rat der Stadt Langenfeld, dass im Zuge der Haushaltsreden der Fraktionen eine Redezeit von 15 Minuten eingeräumt wird, die selbstverständlich auch überschritten werden darf. Dies geschieht dann allerdings zugunsten des guten Zwecks, denn pro angefangene 5 Minuten überzogene Redezeit, sind 50 Euro in das karitative Sparschwein zu entrichten.

Auf diese Weise kamen bei den Haushaltsreden in der Ratssitzung vom 26. März insgesamt 350 Euro zusammen, die an den vorher festgelegten guten Zweck in Form einer Spende für den Lebensmittelshop „Die Tüte“ des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) gehen.

Bürgermeister Frank Schneider überreichte den Betrag im Namen der Ratsfraktionen nun an die SkF-Vorsitzende Christiane Rommel und die Geschäftsführerin Stephanie Krone.

News:

Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


Das Osterferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld

Die Osterferien nahen, und wer zwischen Eiersuche und Osterschmaus noch freie Zeit zu füllen hat, dem sei geraten, einen Blick in das diesjährige Osterferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld zu werfen. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store