Minisportabzeichen für Kindergartenkinder

Stolz präsentieren die Kinder ihre frisch erworbenen Mini-Sportabzeichen

Bei schönstem Wetter konnte das KITA Minisportabzeichen nun endlich nachgeholt werden.

„Auf die Plätze, fertig, los!“ ruft Lea, FSJlerin der Sportgemeinschaft Langenfeld, schlägt die Startklappe zusammen und die kleinen Sportler einer Langenfelder Kindertageseinrichtung sprinten los. 30 Meter laufen sie so schnell wie sie können. Im Ziel warten schon die Erzieherinnen, um die eifrigen Kinder in Empfang zu nehmen. „Ganz schnell laufen“ ist nur eine der sechs Disziplinen, die knapp 300 Kinder aus 10 Langenfelder Kindertageseinrichtungen am Dienstagvormittag, 18. Juni 2019, beim Kita-Minisportabzeichen im Jahnstadion absolvierten. Die von LOTT-JONN (Kreis Mettmann) und dem Kreissportbund Mettmann ins Leben gerufene Aktion wurde nun schon zum 8. Mal vom Referat Kindertageseinrichtungen, Schule und Sport zusammen mit dem Stadtsportverband Langenfeld und der Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) durchgeführt.

„Das Minisportabzeichen vermittelt den Kindern vor allem die Freude an Spiel und Bewegung im Freien“, berichtet Bastian Köchling aus dem städtischen Sportreferat. Nachdem die jungen Athletinnen und Athleten bei bestem Wetter gelaufen, hoch und weit gesprungen, geworfen und einen Bewegungsparkour gemeistert hatten, erhielten Sie im Anschluss bei einer Siegerehrung jeweils eine Medaille und eine Urkunde, die sie stolz in die Luft strecken konnten. Auch Mitglieder des Sportausschusses ließen es sich nicht nehmen, einigen Sportlerinnen und Sportlern ihre Medaillen um den Hals zu legen, um auch noch mal die Wichtigkeit der kindlichen Bewegung zu verdeutlichen.

An den einzelnen Stationen begleiteten die Kinder zahlreiche jungdynamische Trainerinnen und Trainer der Sportgemeinschaft Langenfeld und der Stadtverwaltung. Zeiten oder Weiten wurden nicht gemessen, da nicht der Leistungsgedanke, sondern der reine Spaß am Sport im Vordergrund stand. Die Anmeldezahl von 300 Kindern zeigt einmal mehr den Erfolg dieser tollen Veranstaltung. Und wer weiß, vielleicht sehen wir ja den ein oder anderen eines Tages mal bei den olympischen Spielen.

News:

Fachtagung Elektromobilität für Kommunen tagte in Langenfeld

Am Donnerstag gastierte die EnergieAgentur.NRW mit ihrem Angebot „Kommunen beraten Kommunen“ in Langenfeld. Das Thema war Elektromobilität. Vor allem der Ausbau und die Förderung für Kommunen. Mehr...


Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store