Straße "Hinter den Gärten" wird wegen Kanalarbeiten gesperrt

Ab dem kommenden Donnerstag, 5. September 2019, wird die Straße „Hinter den Gärten“ im Kreuzungsbereich Im Bruchfeld in Richtung KiTa Möncherderweg gesperrt. Dies teilt der für das Projekt verantwortliche, stellvertretende Referatsleiter Umwelt, Verkehr und Tiefbau, Volker Ritzmann, mit.

Hintergrund für die Sperrung sind die bereits seit Beginn des Jahres laufenden Arbeiten an einem neuen Regenwasserkanal im Möncherderweg und „Im Bruchfeld“.

In den nächsten Wochen steht nunmehr der Anschluss der Regenwasserabflüsse aus dem östlichen Straßenabschnitt „Hinter den Gärten“ und dem nördlichen Straßenabschnitt „Im Bruchfeld“ an.

Die Anlieger werden gebeten, die Umleitung über die Talstraße, die Hochstraße und den Möncherderweg zu nutzen. Die Aufhebung der Vollsperrung soll voraussichtlich am 27. September 2019 erfolgen.

Die bereits seit August bestehende Vollsperrung der Straße „Im Bruchfeld“ an der Sporthalle bleibt während der genannten Arbeiten ebenfalls bestehen und wird wenige Tage nach der Aufhebung der Vollsperrung „Hinter den Gärten“ voraussichtlich am 2. Oktober wieder freigegeben.

News:

Fachtagung Elektromobilität für Kommunen tagte in Langenfeld

Am Donnerstag gastierte die EnergieAgentur.NRW mit ihrem Angebot „Kommunen beraten Kommunen“ in Langenfeld. Das Thema war Elektromobilität. Vor allem der Ausbau und die Förderung für Kommunen. Mehr...


Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store