Planungswerkstatt Konrad-Adenauer-Platz: Nächste Runde am 7. Dezember 2017

Die am 27. September gestartete Ideenwerkstatt für die Neugestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes und der Kurt-Schumacher-Straße geht im Dezember in die nächste Runde.

Die im Herbst unter Beteiligung der Bürgerschaft sowie der anliegenden Eigentümer und Geschäftsleute erarbeiteten Ergebnisse wurden in den vergangenen Wochen von den das Projekt begleitenden Planungsbüros ISR und Förder ausgewertet und in verschiedene Entwurfsvarianten zusammengefasst. Diese werden nun die Grundlage für die anstehende Diskussion in der kommenden Planungswerkstatt sein.

Dazu lädt die Stadtverwaltung Langenfeld am Donnerstag, 7. Dezember 2017, ab 19 Uhr in den Bürgersaal (Raum 185) des Rathauses ein. Dieser Termin ersetzt den ursprünglich angekündigten Termin am 22. November 2017, der somit  aus dem Kalender gestrichen werden kann.

Wie schon im September möchte die Stadtverwaltung auch am 7. Dezember mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den anliegenden Geschäftsleuten gemeinsam über die entstandenen Planungsvarianten diskutieren und daran weiter arbeiten.

Eingeladen sind dazu nicht nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Auftaktveranstaltung, sondern selbstverständlich alle Interessierten, die sich mit guten  Ideen in den Neugestaltungsprozess einbringen möchten.

News:

Sommerferienprogramm 2018

Mit Kunst und Kreativität den Sommer genießen Das Sommerferienprogramm der Jugendkunstschule und der Jungen VHS Mehr...


Prädikat Kinderfreundlich – Auszeichnung für engagierte Bürger

Der Fachbereich Jugend der Stadt Langenfeld verleiht wie jedes Jahr das "Prädikat Kinderfreundlich". Es werden Personen oder Einrichtungen ausgezeichnet, die sich besonders für Kinder und Jugendliche engagieren.Bis zum 4. Mai 2018 können noch Vorschläge eingereicht werden. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store