Stadt wirbt bei der Münchener Expo Real 2017

Stadt wirbt bei der Münchener Expo Real für den Standort

Auf der diesjährigen Expo Real in München eröffnet sich für die Stadt Langenfeld die gesamte Vielfalt der Immobilienwirtschaft an einem Ort.

Bürgermeister Frank Schneider sowie Heike Schönfelder und Rainer Düx von der Wirtschaftsförderung sind in dieser Woche am Gemeinschaftsstand des Kreises Mettmann vertreten, um die Vorzüge des schuldenfreien Standortes Langenfeld mit seinen Gewerbegebieten Reusrath-Nord-West und Am Solpert zu präsentieren.

Die NRW-Landesministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung, Ina Scharrenbach und Staatssekretär Dr. Jan Heinisch machten bereits zu Beginn der Messe einen kurzen Besuch am Gemeinschaftsstand des Kreises Mettmann. Bürgermeister Schneider dabei nutzte die Gelegenheit, um sich mit der Ministerin über verschiedene Themen auszutauschen.

Expo Real 2017

Die Expo Real ist Europas größte internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen im Bereich „B to B“ und läuft noch bis zum 6. Oktober 2017 in der bayerischen Landeshauptstadt.

Auch mit diesem Motiv warb Langenfeld bei der Expo Real

News:

BOBtour 2018 macht Station bei der Feuerwache Langenfeld

Die Langenfelder Ausbildungstour besuchte am 22. März die Hauptfeuer- und Rettungswache an der Lindberghstr. 72. Dort wurden Hans-Dieter Clauser, Bürgermeister Frank Schneider und Holger Eckert von der Wirtschaftsförderung von Wolfram Pohlheim, Christoph Roschinski und den beiden Auszubildenden zum Brandmeister Roberto Grund und Dominik Welfens begrüßt. Mehr...


BOBtour 2018 am 14. März 2018 im AWO Seniorenzentrum Karl-Schröder-Haus

Im Vorfeld der diesjährigen Berufsorientierungsbörse (BOB), die am 16. Mai in der Stadthalle Langenfeld stattfindet, besuchten der Messeorganisator Hans-Dieter Clauser gemeinsam mit Bürgermeister Frank Schneider, Holger Eckert von der städtischen Wirtschaftsförderung und Olaf Cramer von der Agentur für Arbeit Langenfeld das Seniorenzentrum an der Langforter Straße 74. Mehr...


Prädikat Kinderfreundlich – Auszeichnung für engagierte Bürger

Der Fachbereich Jugend der Stadt Langenfeld verleiht wie jedes Jahr das "Prädikat Kinderfreundlich". Es werden Personen oder Einrichtungen ausgezeichnet, die sich besonders für Kinder und Jugendliche engagieren.Bis zum 4. Mai 2018 können noch Vorschläge eingereicht werden. Mehr...


Öffnungszeiten kurzfristig reduziert

Das Bürgerbüro bleibt im April und Mai mittwochs ab 13 Uhr geschlossen. Mehr...



  weitere News...