Öffnungszeiten kurzfristig reduziert

Das Bürgerbüro bleibt im Mai mittwochs ab 13 Uhr geschlossen.

Obwohl die schlimmste Grippewelle inzwischen überstanden ist, sorgen Krankheit und auch längere Ausfälle noch für eine personell angespannte Situation im Langenfelder Bürgerbüro.

Vor diesem Hintergrund wird das Bürgerbüro im Rahmen der Organisation seines Schichtdienstes in den Monaten April und Mai den Service wöchentlich um vier Stunden reduzieren und beginnend ab dem 4. April 2018 bis einschließlich 30. Mai 2018 mittwochs ab 13 Uhr geschlossen bleiben.

Der Mittwochnachmittag wurde bewusst gewählt, da dann erfahrungsgemäß die geringste Frequenz in der Woche zu verzeichnen ist. Ab Juni soll das Bürgerbüro-Team dann auch mittwochs wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung stehen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für diese vorübergehende Einschränkung.

...

News:

Berufsfelderkundungstage im Kreis Mettmann vom 05. bis 10. April 2019

Türen auf für Achtklässler! Berufsfelderkundung als Chance / Schüler schnuppern in Arbeitswelt Mehr als 4.000 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 werden vor den Osterferien vom 05. bis 10. April jeweils einen Tag Betriebe besuchen, um Berufsfelder kennenzulernen und branchentypische Tätigkeiten live zu erleben. Fragen zur Berufsfelderkundung beantwortet Ihnen gerne Frau Zink aus dem Regionalen Bildungsbüro des Kreises Mettmann (02104/99-2084 oder schule-beruf@kreis-mettmann.de). Mehr...


Austauschtreffen: GUT GEMACHT. FACHKRÄFTE IM FOKUS

Am 21. März 2019 findet das erste Austauschtreffen: gut gemacht. beim IT-Dienstleister anymotion in Düsseldorf statt. Einige Unternehmen haben sich bereits angemeldet um sich in ungezwungener Atmosphäre innovative Personalmaßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie auszutauschen. Wie lassen sich Fachkräfte verbessert gewinnen und binden? Dieser Frage wollen wir gemeinsam nachgehen. Mehr...


Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...



  weitere News...