Führung durch den Schalenschneider-Kotten

Einmal monatlich führt der Förderverein Stadtmuseum eine Führung durch den Schalenschneider-Kotten im Volksgarten durch.

Schalenschneider-Kotten Jeden ersten Sonntag im Monat bietet der Förderverein Stadtmuseum eine Führung durch den Schalenschneider-Kotten an. Der Heft- und Schalenschneider Wilhelm Jacobs hat in seinem Kotten bereits 1920 für die Solinger Schneidwarenindustrie Messergriffe hergestellt.

Die rekonstruierte Werkstatt im Langenfelder Volksgarten bietet nun die Möglichkeit, diese alte Handwerkskunst kennen zu lernen. Bei der Führung können die Teilnehmer den Kotten mit all seinen Maschinen und seiner besonderen Atmosphäre entdecken und in einer kleinen Filmpräsentation, die den Kotten in seiner vollen Funktionstüchtigkeit zeigt, erfahren, wie aus Baumstämmen in vielen Einzelschritten Messergriffe gefertigt wurden. Bei dem anschließenden Werkstatt-Rundgang lässt sich ein ganz unmittelbarer Eindruck von diesem technischen Denkmal gewinnen.

Pro Person wird eine Spende von 2,50 € erbeten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es sind keine Termine verfügbar.


Veranstalter:

Stadtmuseum | Stadtarchiv
Straße:
Hauptstraße 83
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld


Veranstaltungsdaten:

Genre: Führung

Preis:

Preis 2,50 €


Veranstaltungsort:

Schalenschneider-Kotten
Straße:
Düsseldorferstraße - Volksgarten
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld










Stadtplan:

Arbeitskreis Ahnenforschung des Stadtarchivs

Regelmäßig lädt das Stadtarchiv zum Erfahrungsaustausch über Ahnenforschung ein. Mehr


Führung durch den Schalenschneider-Kotten

Jeden ersten Sonntag im Monat bietet der Förderverein Stadtmuseum eine Führung durch den Schalenschneider-Kotten an. Mehr