Volkshochschule Langenfeld - Das kommunale Weiterbildungszentrum.

Die digitalen Möglichkeiten zur Informationssuche, Kommunikation und kreativen Teilhabe im Internet sind sehr vielfältig. Das verändert wie wir leben, uns miteinander verbinden und als Gesellschaften organisieren. Dabei wird alles immer komplexer und kleinteiliger. Den Überblick zu behalten und zu verstehen, wie die Dinge zusammenhängen, wird immer schwieriger. Im Vortrag mit anschließender Diskussion wird ein Überblick zu aktuellen technischen Trends und gesellschaftlichen Entwicklungen gegeben Mehr ...

Maurice Ravel gilt als einer der prominentesten Vertreter der französischen Musik des 19. - 20. Jahrhunderts. Vorwiegend wird er als impressionistisch betrachtet, aber seine stilistischen Interessen sind deutlich umfangreicher. So hat er beispielsweise die romantische Musik... Mehr ...

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Nächster Termin 20.09.2019
In Kooperation mit der Biologischen Station Haus Bürgel
Auf den Obstwiesen bei Haus Bürgel pflücken und schütteln wir die Äpfel von den Bäumen. Anschließend verarbeiten wir die Äpfel mit einer handbetriebenen Saftpresse zu köstlichem Apfelsaft und erfahren bei einem Gläschen selbst gepresstem Apfelsaft Interessantes rund um den Apfel. Mehr ...

Lange Nacht der Volkshochschulen

Nächster Termin 20.09.2019
Am Freitag, 20. September öffnet die vhs Langenfeld ab 18:00 Uhr ihre Türen zur Langen Nacht der Volkshochschulen. Im Kulturzentrum erwartet die Besucher/innen eine bunte Auswahl an Schnupperangeboten quer durch das VHS-Programm, umrahmt von viel Musik und Gelegenheit zum Austausch. Dabei stellt die vhs Langenfeld einmal mehr ihre Kernkompetenz unter Beweis - nämlich, Begegnung, konstruktiven Dialog und gesellschaftliche Teilhabe zu fördern, wie kaum eine andere öffentliche Institution. Mehr ...

Rhetorik - Grundlagenseminar

Nächster Termin 21.09.2019
Wochenendseminar
Wer durch Reden überzeugt, erreicht seine Ziele leichter. Brillante Rednerinnen und Redner besitzen klare Argumente, ein sicheres Auftreten und eine mitreißende Ausstrahlung. Sie gehen mit ihrem Publikum souverän um und überzeugen von sich und ihren Ansichten mit bewährten rhetorischen Mitteln. Besseres Argumentieren und sicheres Auftreten steigern die Überzeugungskraft der Teilnehmenden in diesem Dahms-Seminar. Ihr körpersprachlicher Ausdruck wird selbstbewusster. Mehr ...

Oper: Charles Gounod - Roméo et Juliette

Nächster Termin 22.09.2019
Sie ist die klassischste aller tragischen Liebesgeschichten. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle zweier lebenshungriger Menschen, die sich voller Leidenschaft verlieben - und dies über alle Tabus hinweg, denn ihre beiden Familien sind zutiefst zerstritten. Mehr ...

Das Betreuungsrecht

Nächster Termin 25.09.2019
Einführung für nebenamtliche Betreuer/innen
Wenn ein Volljähriger aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr besorgen kann, bestellt das Amtsgericht für ihn einen Betreuer/eine Betreuerin. Dies können Angehörige, Nachbarn, Freunde oder auch Fremde sein. Mehr ...

KULTour: Lucia Moholy - Fotogeschichte

Nächster Termin 25.09.2019
Museum Ludwig Köln
Lucia Moholy war eine der wenigen Frauen am Bauhaus, die sich nicht in die Weberei abschieben ließ, sondern die sich für die Fotografie entschied. Die Kosmopolitin stammte aus Prag und hat die Fotografie nicht nur revolutioniert, sondern sich auch wissenschaftlich und theoretisch mit ihr auseinandergesetzt. Anlässlich des 100. Geburtstags... Mehr ...

Exkursion: Schloss Augustusburg in Brühl

Nächster Termin 27.09.2019
Das Schloss des Kölner Kurfürsten und Erzbischofs Clemens August aus dem Hause Wittelsbach (1700-1761) und die Parkanlage gehören zu den UNSECO-Welterbestätten. Schloss Augustusburg gilt als eines der ersten bedeutenden Rokoko-Schlösser in Deutschland. Mehr ...

Fotografen werden auf ihre Kosten kommen! Auf unserer Exkursion umrunden wir auf Wanderwegen das Further Moor, ohne die empfindlichen Naturschutzgebiet-Flächen zu betreten.Die Gehölzzusammensetzung sowie das reichliche Vorkommen von Totholz lassen ein großes Artenspektrum Höherer Pilze erwarten. Wir werden wichtige Speisepilze von ihren giftigen Doppelgängern unterscheiden, uns mit den ökologischen Standortansprüchen der Pilze beschäftigen und exemplarisch die Pilzbestimmung üben. Mehr ...