KULTour: James Rosenquist - ML Köln

Im Vordergrund der Exkursion steht der Popart-Künstler James Rosenquist. Im Museum Ludwig erfahren Sie mehr über das Handeln und die Werke des Ausnahme-Künstlers.

James Rosenquist (*1933) gilt als einer der ganz großen Popart Künstler der USA. Anders als bei vielen seiner Kollegen resultieren seine Bildfindungen in großem Maße aus seinem ausgesprochenen Interesse an den politischen Ereignissen seiner Zeit. Damit sind sie heute wieder aktuell wie nie.
Das Museum Ludwig stellt erstmals die Werke dieses bekannten Künstlers im Kontext ihrer kulturellen, sozialen und politischen Dimension vor. In der Zusammenschau mit teilweise noch nie öffentlich präsentierten Archivunterlagen und vom Künstler als Quellenmaterial bezeichneten Dokumenten wird so ein historischer Kosmos erschlossen, der uns vielleicht hilft das heutige Amerika besser zu verstehen.
 
Die Anfahrt ist individuell zu organisieren. Der Museumseintritt ist nicht in der Gebühr enthalten.
Treffpunkt: Köln, Museum Ludwig, Foyer (Kasse)

Anmeldung erforderlich unter Kurs-Nr. 1210







Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.













Soiree zum internationalen Frauentag

Thema ist dieses Jahr die Forsche(nde) Frauen Mehr


Bildungsscheck und Bildungsprämie

Die vhs Langenfeld ist anerkannte Beratungsstelle für den Bildungsscheck und die Bildungsprämie, und akzeptiert diese natürlich auch für eigene Angebote. Mehr


Kundenportal

Für alle, die mehrmals im Jahr an unseren Veranstaltungen, Kursen etc. teilnehmen, haben wir jetzt ein Kundenportal eingerichtet. Mehr


vhs Kursleiterportal

Für ihre Kursleitenden hat die vhs Langenfeld ein Portal eingerichtet, in dem sie ihre Kurse, Kurstage, Teilnehmerlisten und vieles mehr selbst einsehen und ausdrucken können. Mehr


Publikationen

Die vhs und das Stadtarchiv Langenfeld bietet verschiedene Veröffentlichungen zur Langenfelder Stadtgeschichte an. Mehr


Oft gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren "Spielregeln". Mehr


DIN EN ISO 9001 zertifiziert und zugelassener Träger nach AZAV