Neues Jugendkunstschulprogramm für das 2. Halbjahr 2018

Auch im 2. Halbjahr bietet die Jugendkunstschule viele Workshops für Kinder und Jugendliche an.

Das neue Programmheft der Jugendkunstschule ist da

Das neue VHS-Programm für die Erwachsenen ist längst verteilt. Ab sofort können auch die jüngsten Familienmitglieder endlich ihr Kreativprogramm für die zweite Jahreshälfte planen: Auf rund 40 kunterbunten Seiten präsentieren sich die neuen Kurse und Workshops der Jugendkunstschule Langenfeld (JuKu) für das 2. Semester. In den Herbst- und Winterkursen setzt die JuKu vor allem auf leuchtende Farben und ganz viel Gemütlichkeit.

Im Bereich „JuKulino" für Kinder ab 4 Jahren gibt es wieder einen kombinierten Kreativ- und Entspannungsworkshop. Gemeinsam mit einer Begleitperson basteln die Allerkleinsten im Kurs „Wir halten unsere Träume fest" (Kurs-Nr. 7003) zunächst einen Traumfänger. Ausgestattet mit diesem Utensil, das für gute Träume bürgt, kann die Entspannungs- und Kuschelzeit für Groß und Klein beginnen.

Für Kinder ab 6 Jahren ist das Angebot besonders vielfältig: Ob Seifenwerkstatt (Kurs-Nr. 7103), Do-it-yourself-Nähkurs (Kurs-Nr.7104) oder dem Malkurs „Märchenzauberei" (Kurs-Nr. 7108), bei dem im Dunkeln und mit Schwarzlichtfarbe gemalt wird – für jeden Geschmack ist etwas mit dabei.

Neu im Programm ist „Die lange Advents-Werkstatt" (Kurs-Nr. 7106), in deren Verlauf die Teilnehmer nicht nur Adventsdeko basteln, sondern auch gemeinsam kochen und bei Kinderpunsch und Keksen Gemütlichkeit aufkommen lassen. Zum Jahresendspurt verwandelt sich die JuKu in ein geschäftiges Weihnachtsatelier (Kurs-Nr. 7107 - 7112). Vom Adventkranz über Weihnachtsbaum-Schmuck bis hin zur Krippe − in unterschiedlichen Workshops wird alles gebastelt, was die Adventszeit gemütlich und festlich macht.

„Eines der Highlights im kommenden Halbjahr ist der Kurs „Hundertwasserland" (Kurs-Nr. 7105), bei dem sich die Teilnehmer im Rahmen des Länderprojekts Österreich auf eine Reise in die fantastische Welt von Friedensreich Hundertwasser begeben", erklärt Fachbereichsleiterin Suyin Scheid-Hennig. Im Kunstworkshop „Kreativ an der Staffelei" (Kurs-Nr. 7301) können Jugendliche von 11 bis 18 Jahren das Malen mit Öl- und Acrylfarben erproben. Anfänger können mühelos einsteigen und Fortgeschrittene ihre Technik. Volkshochschule Langenfeld

Die Ferienprogramme der JuKu erfreuen sich stets besonderer Beliebtheit. Ein Höhepunkt in den Herbstferien ist das Angebot „Fotojäger suchen Kunst" (Kurs-Nr. 7507), bei dem die Kursteilnehmer anlässlich des 70. Stadtjubiläums mit Bleistift und Kamera bewaffnet durch Langenfeld streifen und Skizzen von ihrer Welt machen. Auch der beliebte Skulpturenworkshop „Kann man Bilder hauen?" (Kurs-Nr. 7503) bei Bildhauer Gottfried Schmitt ist wieder im Programm. Mit Licht und leuchtenden Farben rücken die Teilnehmer der „Großen Leucht-Werkstatt" (Kurs-Nr. 7512) der dunklen Jahreszeit zu Leibe. Die Motive, die hier entstehen, leuchten auch bei Nacht. Außerdem können Kerzen gegossen und Windlichter gestaltet werden. Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, die schon immer mal ihr ganz persönliches Traumoutfit entwerfen wollten, sind im Workshop „Modedesign" (Kurs-Nr. 7602) genau richtig.

Auch die Weihnachtsferien warten wieder mit vielen frischen Angeboten für Kinder und Jugendliche auf, wie etwa dem Kreativ- und Back-Workshop „Alles für den guten Morgen" (Kurs-Nr. 7702). Hier gestalten die Teilnehmer zunächst ihr persönliches Frühstücksgeschirr, kochen Marmelade ein und brunchen später mit den selbst zubereiteten Leckereien. So vorbereitet starten die Teilnehmer voller Energie ins neue Jahr.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, wirft am besten einen Blick ins neue Programmheft: Das JuKu-Heft für das 2. Halbjahr liegt ab sofort im Rathaus, dem Kulturzentrum, der Bibliothek und an weiteren bekannten Orten in der Stadt aus.

Das gesamte Programm ist außerdem im Internet unter www.vhs-langenfeld.de als Flipbook verfügbar.

Anmeldung und Information bei der Volkshochschule Langenfeld, Rathaus,

Zimmer 005, Telefon 794-4555/-4556. Internet: www.vhs-langenfeld.de





Veranstalter:

Straße:
Konrad-Adenauer-Platz 1
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld


Termine:

Die Veranstaltung findet an 20 Terminen im Zeitraum vom 22.10.2018 bis zum 26.01.2019 statt.

Alle Termine anzeigen





Veranstaltungsort:

vhs Kulturzentrum
Straße:
Haupstraße 133
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








Stadtplan:

Jugendkunstschulprogramm 2/18

Das neue Programmheft der Jugendkunstschule ist da! Mehr


Bildungsscheck und Bildungsprämie

Die vhs Langenfeld ist anerkannte Beratungsstelle für den Bildungsscheck und die Bildungsprämie, und akzeptiert diese natürlich auch für eigene Angebote. Mehr


Kundenportal

Für alle, die mehrmals im Jahr an unseren Veranstaltungen, Kursen etc. teilnehmen, haben wir jetzt ein Kundenportal eingerichtet. Mehr


vhs Kursleiterportal

Für ihre Kursleitenden hat die vhs Langenfeld ein Portal eingerichtet, in dem sie ihre Kurse, Kurstage, Teilnehmerlisten und vieles mehr selbst einsehen und ausdrucken können. Mehr


Publikationen

Die vhs und das Stadtarchiv Langenfeld bietet verschiedene Veröffentlichungen zur Langenfelder Stadtgeschichte an. Mehr


Oft gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren "Spielregeln". Mehr


DIN EN ISO 9001 zertifiziert und zugelassener Träger nach AZAV