Der unglaubliche Heinz - "Jammern gilt nicht" - Comedy

„Was heute Kevin ist, war früher Heinz … … früher war nicht besser, sondern ist nur länger her, also kann man sich nicht mehr so gut erinnern.“ Dieses Zitat vom Künstler beinhaltet schon eine kurze knappe Zusammenfassung dessen, was der Unglaubliche Heinz alias Heinz Gröning äußerst liebenswürdig und amüsant in seinem neuen Soloprogramm „Jammern gilt nicht“ zum Besten geben wird. 1965 geboren, hat er eine wundervolle Kindheit mit Schlaghosen, Lecker-Schmecker und Bonanza-Rad erleben dürfen. Nun gut … in Emmerich, aber jetzt lebt er mit drei Kindern und Frau in Köln, kann Fußball und Gitarre spielen und versucht philosophisch und immer lebenslustig mit seinem Publikum die letzten 30 Jahre und die mit ihnen einhergehenden Veränderungen in der Gesellschaft aufzuarbeiten. Der Heinz ist einfach nett, er lacht viel, spielt für seine Zuschauer gerne auch Gitarre und lässt jeden in dem guten Glauben nach Hause gehen, dass es heute doch eigentlich noch genauso schön ist wie früher und dass die wahre Macht die Lachkraft ist, derer man sich doch so häufig wie möglich bedienen sollte.






Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.













News:

Das Osterferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld

Die Osterferien nahen, und wer zwischen Eiersuche und Osterschmaus noch freie Zeit zu füllen hat, dem sei geraten, einen Blick in das diesjährige Osterferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld zu werfen. Mehr...


Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store