Vortrag und Konzert: Maurice Ravel (1875-1937)

Maurice Ravel gilt als einer der prominentesten Vertreter der französischen Musik des 19. - 20. Jahrhunderts. Vorwiegend wird er als impressionistisch betrachtet, aber seine stilistischen Interessen sind deutlich umfangreicher. So hat er beispielsweise die romantische Musik...

Maurice Ravel gilt als einer der prominentesten Vertreter der französischen Musik des 19. - 20. Jahrhunderts. Vorwiegend wird er als impressionistisch betrachtet, aber seine stilistischen Interessen sind deutlich umfangreicher. So hat er beispielsweise die romantische Musik, besonders die Klaviermusik in der Tradition von Franz Liszt, weiterentwickelt. Auch neoklassische Tendenzen zeigen sich in seinem Schaffen, in dem er auf vorromatische Gattungen zurückgreift. Die volkloristische Komponente kommt in seiner Beschäfttung mit der Musik des Baskenlandes sehr markant zum Ausdruck, wobei er sich auch dem zeitgenössischen Jazz und Blues gegenüber offen positionierte. Die unglaubliche Vielfalt von Ravels Werk wird den Zuhörern an diesem Abend ausdrucksvoll präsentiert.
Im ersten Teil des Abends wird ein Vortrag gehalten, der durch Bilder sowie Audio- und Videoaufnahmen veranschaulicht wird.
Die Dauer des ersten Teils beträgt ca. 1 Stunde. Im zweiten Teil werden charakteristische Klavierwerke am Konzertflügel gespielt.  Die Dauer des Konzerts liegt bei ca. 45 Minuten. Zwischen Vortrag und Konzert ist eine Pause (10 - 15 Minuten) vorgesehen.

Abendkasse: 8 €/ erm. 6 €







Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.



Preis AK: 8€
Reduziert AK: 6€


Veranstaltungsort:

Kulturzentrum, Flügelsaal
Straße:
Hauptstraße 133
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








News:

Weihnachtsmarkt 2019

Vom 29.11.2019 bis zum 29.12.2019 sorgt der Weihnachtsmarkt auf dem Langenfelder Marktplatz für festliche Stimmung und Open-Air-Eislauf-Vergnügen. Mehr...


Bonjour la France! – Willkommen Frankreich in Langenfeld

Zum 50. Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld sagt die Stadt Langenfeld "Bonjour la France!" Das Frankreichjahr gewährt 2019 viele kulturelle Einblicke in ein Land mit unterschiedlichsten Facetten. Mehr...


weiterweitere News...

  Download on the Appstore - Apple   Visit the Android Play Store