Daniel Helfrich - Trennkost ist kein Abschiedsessen" - Kabarett

Mit seinem fünften Programm "Trennkost ist kein Abschiedsessen" deutet der Kabarettist nun die Trennungszeichen der Zeit und kümmert sich um Missverständnisse, Erste-Welt-Probleme und Trennung aller Art (von Müll bis Paar). So oder so wird das Programm ein großer Spaß mit viel Musik - wenn man nicht grade "ein Paar-Tattoo* besitzt" (Helfrich). *Vino forever
Nach einem Leben im Beschaulichen (dem Odenwald-Örtchen Grasellenbach-Scharbach, unweit des Aussichtsturms Irene) studierte Helfrich Musik und katholische Theologie, um über einen Zwischenstopp als Lehrer seinen Arbeitsplatz final auf der Bühne zu finden. In seinen klavierbegleiteten Liedern erzählt Helfrich mit grenzenlosem Mut zur
Unliebenswürdigkeit Geschichten vom nervigen Normalen bis zur Kanzlerin und
geht dabei sprachlich ähnlich virtuos vor wie musikalisch. Mit seinem fünften Programm "Trennkost ist kein Abschiedsessen" deutet der Kabarettist nun die Trennungszeichen der Zeit und kümmert sich um Missverständnisse, Erste-Welt-Probleme und Trennung aller Art (von Müll bis Paar). So oder so wird das Programm ein großer Spaß mit viel Musik - wenn man nicht grade "ein Paar-Tattoo* besitzt" (Helfrich).
Paar-Tattoo-PS: Rege Klatschkonsumenten wie die dies Schreibende wissen, dass Johnny Depp zum Thema allerlei beitragen kann: Ließ er doch den Einstich "Winona forever" auf * und den Kosenamen einer anderen Liebe "SLIM" auf das deutlich weniger schmeichelhafte "SCUM" ändern.




Veranstalter:

Straße:
Hauptstraße 129
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld


Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Veranstaltungsort:

Schaustall
Straße:
Winkelsweg 38
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








Stadtplan: