Bildungskongress

1. Langenfelder Bildungskongress

Am Samstag, den 13. August 2022 wird im Schauplatz (Stadthalle, Hauptstraße 129 in Langenfeld) im Zeitfenster von 09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr der 1. Langenfelder Bildungskongress unter dem Titel „Langenfeld macht digitale Schule - Gemeinsam in die Bildung der Zukunft“ stattfinden.

Mit diesem Auftakt zeigt die Stadt, dass ihr nicht nur die Ausstattung der Schulen mit digitalen Endgeräten, sondern auch deren Nutzung mit dem Fokus auf offene und moderne Lernkonzepte sehr wichtig ist. Ziel des Bildungskongresses ist es, eine Begeisterung für diese Lernkonzepte zu entfachen und diese durch die Vertiefung verschiedener Themenfelder in Folgeveranstaltungen aufrecht zu erhalten.

Die Anmeldung zum Bildungskongress erfolgt unter folgendem Link:

https://beteiligung.nrw.de/portal/langenfeld/beteiligung/themen/1001204

Programm

Der Vormittag des Bildungskongresses ist geprägt von zwei Impulsvorträgen. Während der anschließenden Mittagspause besteht dann die Möglichkeit zum fachlichen Austausch und zum Besuch der Stände der „Scobees“ und „7th Space“. Anschließend werden Workshops angeboten, die speziell auf die drei Bereiche Grundschulen, weiterführende Schulen und Politik und Verwaltung zugeschnitten sind. Hier haben Sie die Möglichkeit, konkrete Beispiele für moderne Lernkonzepte mitzunehmen und aktiv mitzuarbeiten.

Es ist gelungen, hochkarätige Unterstützung für diesen Tag zu gewinnen: Sowohl in den Impulsvorträgen am Vormittag als auch in den Workshops am Nachmittag, werden bekannte Redner aktiv sein und für die Bildung der Zukunft begeistern. Zudem wird die gesamte Veranstaltung durch Jöran Muuß-Merholz moderiert und durch den „Visualisierungs-Fuchs“ Volker Voigt begleitet und dokumentiert. Informationen zu den einzelnen Persönlichkeiten finden Sie weiter unten. Bildungskongress Plakat

Ablauf

09:30 Uhr           Ankommen mit Stehcafé im Foyer

10:00 Uhr           Begrüßung Bürgermeister Frank Schneider und Vertreterin Schulministerium NRW

10:20 Uhr           Impulsvortrag Axel Krommer

11:10 Uhr           Impulsvortrag Dr. Christian Büttner

12:00 Uhr           Mittagspause (bis 13 Uhr): Getränke und Finger-Food im Foyer

13:00 Uhr           Workshop 1

14:00 Uhr           Workshop 2

15:15 Uhr           Abschlussrunde

Workshops

Für die Grundschulen:

  • Stefanie Maurer
  • Frank Wagner

Für die weiterführenden Schulen:

  • Jürgen Hilger
  • Frajo Ligmann

Für Politik und Verwaltung:

  • Martin Depenbrock
  • Dr. Christian Büttner
Weitere Informationen zu den Akteuren und Inhalten des Bildungskongresses finden Sie hier.

Rückfragen können an bildungskongress@langenfeld.de gerichtet werden.